HAUPTSEITETuja Mencel Berlin ÜBER UNSTuja Mencel Berlin ANWACHSGARANTIETuja Mencel Berlin PREISETuja Mencel Berlin GALERIETuja Mencel Berlin LIEFERUNG Tuja Mencel Berlin REKLAMATIONTuja Mencel Berlin KONTAKTTuja Mencel Berlin IMPRESSUM  

 Flag DE   Flaga PL

Dank 16 Jahren Erfahrung auf dem Markt können wir die höchste Qualität
der angebotenen Thuja und anderer Pflanzen garantieren.
 
Die Blumenhandel Mencel Website
ist die größte Website in Deutschland und Polen.
 
Nachfolgend finden Sie das Verkaufsangebot sowie Beratung.
Ich lade Sie zum lesen ein. P.M.
 
 
Lebensbäume Heckenpflanzen Thuja Smaragd

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/mencel/domains/mencel.linuxpl.eu/public_html/modules/mod_pri_background/libraries/Minifier.php on line 227

Wann und wie schneidet man Thuja ?

Thuje werden geschnitten vor allem darum, damit wir die entsprechend gestalten und ihre Größe einhalten,
aber wie oft es zu tun ist, hängt von der Art und Zweck ab.
 
Vor allem im Frühling ist es gut, verfrostete Triebe abzuschneiden und andere leicht zu verkürzen, 
was zu beserer Entwicklulng und Dichte der Pflanze führt.
 
Tuja hecke żywopłot
 
Die Thujen vom der Hecke und die für Gartenskulpturen vorgesehen schneiden wir zwei- oder dreimal in der Saisson. 
Die einzeln wachsende Pflanzen muß man nicht so oft schneiden, denn die wachsen nicht so schnell, wie Thujen in der Hecke. 
Wir schneiden die nur, wenn sie zu groß werden.
 
NACHFOLGEND FINDEN SIE ANTWORTEN: 
 
I. Beschneiden direkt nach dem pflanzen?
II. Zweijährige und ältere Hecken schneiden:
1) Wann schneidet man Hecke?     
2) Wie viel schneidet man Hecke?
3) Richtige Heckenform?
III.Womit soll man Hecke schneiden?
IV. Ein Fehler beim pflanzen Thujen im Frühjahr und Herbst, den es zu vermeiden gilt?
 
I. DIREKT NACH DEM EINPFLANZEN THUJA -  WANN SOLL MAN DIE THUJEN SCHNEIDEN.
Oberseite des Baums (die Spitzen) schneiden oder nicht - das ist hier die Frage?
 
Spitze schneiden oder nicht schneiden das ist hier die Frage
 
Die Thuja - Wurzelsystem in Juta verpackt.
Erstes Schneiden macht man gleich nach pflanzen, vor allem ist es für Thujen wichtig, 
die aus Boden ausgegraben wurden und abgekürzten Wurzelsystem haben,  aber man schneidet nur die Spitze!. 
 
Schneiden in der Zeit Einpflanzen Thuja
 
Das Kürzen der Spitzen trägt zu einer besseren Anpassung des Rumpfes an die neue Umgebung bei,
indem der Stress beim Umpflanzen verringert wird. Es stoppt das Wachstum der Pflanze und trägt zu einem besseren Wurzelwachstum bei.
Außerdem verursacht es gleichmäßigen und gleichzeitigen Wuchs. Im nächsem Jahr werden die Thujen mit größerer Kraft wachsen.
 
Erstes Schneiden macht man gleich nach pflanzen
 
Die Thujen in Blumentöpfen.
Brauchen kein schneiden der Spitzen, weil ihr Wurzelsystem größer is, als bei Thujen vom Boden ausgegraben. 
Es wird aber empfohlen, die Spitze zu schneiden, denn es führt zu besserer Entwicklung der Wurzel.
 
II. THUJA-HECKE RICHTIG SCHNEIDEN.
 
Schneiden 2 Jahre Heckepflanzen
 
1) Wann schneidet man Thuja?      
Wir schneiden Thujen nur wenn das Wetter draußen Trocken ist, weil:
 
Regen hilft man den Pilzen (die Sporen weiter vom Wasser transportiert), sich zu vermehren.
Es sind ideale Bedingungen zur Verbreitung der Pilzkrankheiten, wie im Herbst - warm und feucht. 
 
Wie schneidet man Thuja Sonne Regen DE
  
Thujen können wir vom Ende März zum Ende Juli schneiden, spätestens bis Hälfte August, zwei - oder dreimal in der Saisson.
Denken wir aber daran, zu frühes schneiden kann dazu führen, daß der Frost in ihre tieferen Schichten eindringt.
Vom August schneiden wir nicht mehr, denn es kann wieder Frost eindringen. 
Schneiden verursacht entstehen neuer Aste, die nicht vor Winter entsprechend holzig werden.
 
Ein zu spätes Schneiden der Hecke kann hingegen das weitere Wachstum der Pflanzen anregen, da durch das späte Schneiden der Saft in Umlauf kommt, 
und die nicht verholzten Teile der Pflanzen sind dem Einfrieren ausgesetzt sind, weil sie vor dem Winter nicht rechtzeitig verholzten.
 
EIN BEISPIEL - Foto Nr.1 im Jahr 2017 gemacht.
 
Schneiden der Thujahecken zu falscher Zeit
  
DIE GLEICHE HECKE - Foto Nr. 2 im Herbst 2018 gemacht.
 
Schneiden der Thujahecken zu falscher Zeit Bild Nr 2
  
DIE GLEICHE HECKE - Foto Nr. 3 im Sommer 2019 gemacht.
 
Schneiden der Thujahecken zu falscher Zeit Bild Nr3
 
DIE GLEICHE HECKE  - Foto Nr. 4 im Herbst 2020 gemacht.
 
Der Regenerationsprozess dauert lange Bild Nr 4 2020 Herbst
 
Der Regenerationsprozess dauert lange - von 3 bis 4 Jahren, manchmal länger.
 
Zusammenfassend:
Beste/sicherste Zeit ist schneiden von der Hälfte Mai bis Hälfte August -  Ende August.
 
2) Wie viel schneidet man Thuja?
Im  Frühlingschneiden (März, April, Mai) werden die Triebe um etwa 1/3 – 1/2 der Länge abgekürzt, genauso im Sommerschneiden in Juni.
 
Im Frühling entfernen wir auch alle toten Aste.
 
Im August schneiden wir des letze Mal, die Triebe werden um 1-2cm verkürzt, damit sie intensiv in Breite wachsen. 
Später wird nicht mehr geschnitten, damit die Triebe vor Winter gut holzig werden.
 
3) Richtige Heckenform?
Wir können die Hecke in Form eines Rechtecks oder eines Trapezes schneiden, die Trapezform ist eine bessere Lösung,
die den Pflanzen entschieden besser dient. Diese Form des trapezförmigen Zuschnitts liefert mehr Licht, das erforderlich ist, 
damit sich die Pflanzen gut ausbreiten und verhindert, dass die Thujen an den untersten Teilen der Zweige kahl werden. 
 
Richtige Heckeform Thujahecke
 
Die Trapezform wird erhalten, indem eine Hecke im rechten Winkel zum Boden geschnitten wird 
(in der folgenden Abbildung mit dem Buchstaben "B" gekennzeichnet) und irgendwann ziehen wir Schnittlinien,
um die Breite der Hecke im oberen Teil zu verringern. Die Stelle, an der der vertikale Teil der Hecke endet,
und die Stelle und der Winkel beginnt, ab dem der obere Teil der Hecke zugeschnitten wird 
(in der folgenden Abbildung mit dem Buchstaben "A" gekennzeichnet) hängen weitgehend von uns selbst ab.
Auf die Frage, wie hoch die Hecke sein soll, antworte ich, dass das eine Frage der individuellen Bedürfnisse eines jeden von uns ist.
 
Heckenformen Quadrat Rechteck oder Trapez
 
Denken Sie beim Formen einer Hecke immer daran, dass nur grüne Teile abgeschnitten werden sollten - das ist sehr wichtig!
Weil die weiteren Teile des Thuja-Zweigs nicht mehr durch Schneiden zu weiterem Wachstum stimuliert werden.
Nach dem tiefen Schneiden sieht die Hecke tot aus, wir werden Orte aufdecken, die das Sonnenlicht nicht erreicht.
Zu tiefes Schneiden deckt blätterlose Teile auf!
 
Zu tiefes Schneiden deckt Teile auf wo keine Nadeln Blätter sind
 
Infolge des tiefen Zuschneidens berauben wir Pflanzen der grünen Masse,
dabei findet genau in ihren grünen Zellen (Nadeln, Blättern) der Photosynthesevorgang statt.
Thujeb, denen übermäßige Mengen an grüner Masse fehlen, verdorren häufig aufgrund des Ungleichgewichts des Verhältnisses von grüner Masse zu Wurzel.
In Thujen sind die Organe, die Zellen mit Chloroplasten enthalten, hauptsächlich Nadeln, die die grundlegenden Assimilationsorgane sind. 
Holzstämme enthalten keine Chloroplasten, und in ihnen findet die Umwandlung von Kohlendioxid und Wasser unter Verwendung von Lichtenergie
in Glukose und Sauerstoff statt.
 
PHOTOSYNTHESE
 
Lösung des Problems:
Ein großer Teil der Menschen beschließt, zum ersten Mal Hecken zu schneiden, wenn sie bereits eine eindrucksvolle Größe erreicht haben.
Dies ist ein Fehler, da der erste Schnitt sofort nach dem Pflanzen ausgeführt werden sollte (nur Spitze(n)) 
um die Thujen besser an die neue Umgebung anzupassen, und nach 2-3 Jahren führen wir die weitere Formung durch.
 
Weiteres Zuschneiden führt zu einer Verdickung der Thuja und verhindert, dass die Zweige zu schnell wachsen, 
die unter dem Einfluss ihres eigenen Gewichts zu fallen beginnen, was zu einem unethischen Aussehen führen wird.
Wenn zu lange Äste hängen, erscheint die Hecke kahl.
 
Hängende schwere Zweige von Thuja Smaragd
 
Wissenswertes:
Dieser Effekt ist in erster Linie auf einen Fehler beim Einpflanzen von Thuja zurückzuführen, nämlich zu große Abstände zwischen den Pflanzen.
Am sichtbarsten ist das in Hecken, die aus Sorten wie Thuja Smaragd oder Thuja Golden Smaragd bestehen, 
dem ist so, weil diese Thujen durch kurze, schlaffe Zweige gekennzeichnet sind.
Hecken, die aus diesen Sorten bestehen, sollten daher mehr Aufmerksamkeit erhalten - was häufigeres Schneiden bedeutet.
 
Tipp:
Wenn die Hecke aus irgendeinem Grund vernachlässigt wurde und wir sie radikal kürzen müssen,
müssen wir das Risiko berücksichtigen, dass die Thujen verdorren können. 
Es ist besser, die Hecken häufig (nach und nach) zu schneiden, als radikale Schnitte vorzunehmen, die sich als zu stark erweisen können.
 
III. WOMIT SOLL MAN THUJEN SCHNEIDEN ? 
Abhängig von den größen können wir verschiedene Geräte benutzen.
Bei kleineren ist Handschere ausreichend, bei höheren Baumschere.
Für Bequeme Arbeit kann man auch mechanische Akkumulatorschere kaufen.
 
IV. DIREKT NACH DEM EINPFLANZEN THUJA - IN FRÜHLING UND HERBST.
Diese Fehler sollten vermeiden: 
Schnaidet man Thuja
 
FRÜHLING
Ein sehr großer Fehler, besonders im Frühjahr, ist das fehlende Kürzen und Belassen der Spitzen.
Dieser Fehler führt zu einem weiteren Wachstum der Pflanzen, was nicht ratsam ist, da das nächste Jahr nach dem Pflanzen das Jahr sein sollte,
das für die Entwicklung des Wurzelsystems vorgesehen ist.
 
Pflanzen, die sich in der Wachstumsphase befinden, benötigen große Mengen an Wasser, dann machen die Menschen erhebliche Fehler beim Gießen,
wodurch die Pflanzen häufig austrocknen, um dies zu vermeiden, wird empfohlen, die Spitzen zu kürzen - um das Wachstum der Pflanzen zu stoppen.
 
Ich werde wiederholen, um mich besser zu erinnern:
Spitzen werden geschnitten, um das Pflanzenwachstum zu hemmen und damit den Wasserbedarf für Pflanzen zu senken!
 
HERBST
Der gleiche Fehler wird oft auch im Herbst begangen, d. h. ein großer Teil der Menschen schneidet die Thujaspitzen nicht ab.
Im Herbst ist die Situation etwas anders, weil Thujen, die sich nicht mehr in der Wachstumsphase befinden, kein Wasser mehr benötigen.
Das Wachstum der grünen Masse ist bereits gehemmt und es scheint, dass alles in Ordnung sein wird!
Die grüne Masse der Thuja nimmt nicht zu, weil der Winter näher rückt - das ist offensichtlich
(das diesjährige Wachstum muss verholzt werden), aber: 
 
Der Teufel steckt
 
Das Problem liegt im Detail, nämlich:
Das Thuja-Wurzelsystem entwickelt sich auch im Winter - unter bestimmten Bedingungen.
 
Was heißt das?
Wenn die Temperatur im Winter über Null ist (warmer Winter), wächst die Thujawurzel den ganzen Winter über,
wenn jedoch die Temperatur sinkt und für längere Zeit unter dem Gefrierpunkt bleibt, hören die Wurzeln auf zu wachsen.
 
Zwischen den Kunden herrscht ein Missverständnis!
"Von Oktober bis April liegt viel Zeit, weshalb die Thujawurzeln sicherlich sehr gewachsen sind."
 
Warum diese Gewissheit rote Lampe
 
In meinem Kopf geht die "rote Lampe" an und die Frage ist, warum diese Gewissheit?
Dass das Thuja-Wurzelsystem bereits deutlich gewachsen ist - verwurzelt?
 
Viele Leute, die in der nächsten Frühjahrssaison so denken, gießen die Pflanzen viel weniger intensiv als sie sollten - GROSSER FEHLER! 
 
Beim Pflanzen von Thuja im Herbst wird außerdem empfohlen, die Oberseite des Wuchses zu kürzen,
um das Wachstum der Pflanze im folgenden Jahr zu hemmen.
Diese Behandlung wird sich sicherlich positiv auf die bessere Anpassung der Thuja an die neue Umgebung auswirken,
indem sie im ersten Jahr nach dem Einpflanzen ihr Wurzelsystems erweitern kann.
Keine Sorge, im nächsten Jahr werden die Pflanzen einen neuen Wachstumsstand schaffen.
 
Unsere Thujen kommen ausschließlich von professionellen Plantagen Super.png , sind gehärtet Super.png, gewässert Super.png, gedüngt Super.png
und werden kontrolliert gegen Ungeziefer Super.png und Pilzkrankheiten gepflegt Super.png
 
Bitte lesen sie alle Informationen und Ratschläge sorgfältig durch,
denn mit guten Wissen kann man viele Fehler bei der Pflanzung vermeiden.
 
Lesen Sie bitte alle Informationen
 
Vor dem Kauf von Thujen, sollte man gründlich überlegen, ob man die Anforderungen von Thujen erfüllen kann. 
Damit unsere Thujahecke schön und gesund aussehen soll, müssen wir natürliche Voraussetzungen schaffen. 
Durch richtige Vorgehensweise, zeigt sich die Heckenpflanzen dankbar mit wunderbarem Aussehen