HAUPTSEITETuja Mencel Berlin ÜBER UNSTuja Mencel Berlin ANWACHSGARANTIETuja Mencel Berlin PREISETuja Mencel Berlin GALERIETuja Mencel Berlin LIEFERUNG Tuja Mencel Berlin REKLAMATIONTuja Mencel Berlin KONTAKTTuja Mencel Berlin IMPRESSUM  

 Flag DE   Flaga PL

Dank 16 Jahren Erfahrung auf dem Markt können wir die höchste Qualität
der angebotenen Thuja und anderer Pflanzen garantieren.
 
Die Blumenhandel Mencel Website
ist die größte Website in Deutschland und Polen.
 
Nachfolgend finden Sie das Verkaufsangebot sowie Beratung.
Ich lade Sie zum lesen ein. P.M.
 
 
Lebensbäume Heckenpflanzen Thuja Smaragd

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/mencel/domains/mencel.linuxpl.eu/public_html/modules/mod_pri_background/libraries/Minifier.php on line 227

Tipps für die Winterpflege ?

Thujen als sehr wiederstandsfähige Pflanzen brauchen von unserer Seite nicht zu viel Sorge.
Wir sollen nicht vergessen, daß die in natürlicher Umwelt ausreichende Mengen vom Wasser haben, um den Winter zu überstehen!
Nachfolgend finden Sie Antworten auf Fragen zu den Themen:
 
I. BODENABDECKUNG?
II. HERBSTDÜNGUNG FÜR THUJEN?
III. NADELPFLANZEN IN WINTERZEIT NICHT GEGOSSEN - ABER SICHER?
 
Profis Plantage in Polen Thuja Smaragd
 
I. BODENABDECKUNG.
Richtig unterschüttelte Rinde beugt der Entwicklung vom Unkraut unter und zwischen Thujen vor.
Die Rinde ist Sitz von Mikroorganismen, was günstigen Einfluß auf Gesundheit und Kondition der Pflanzen hat.
 
Außerdem trocknet der Boden unter dem Mulch nicht so schnell aus. Die Feuchtigkeit bleibt länger erhalten.
Wissen muss man, dass bei der Verrottung des Rindenmulches dem Boden Stickstoff entzogen wird.
 
Vorteile von Rindenmulch Blumenhandel Mencel
 
* Hier geht's zum Artikel:  Rindenmulch - Was ist Rindenmulch? wie viele?
 
II. HERBSTDÜNGUNG FÜR THUJEN.
Die Pflege von Thujen vor dem Winter besteht hauptsächlich darin, die Pflanzen auf den kommenden Winter vorzubereiten. 
Ich würde sogar die Behauptungs riskieren, dass, wenn wir den Pflanzen nicht helfen wollen, wir sie zumindest nicht stören sollten,
und sie das selbst tun werden.
 
Hauptsächlich geht es um die falsche Versorgung der Pflanzen mit Mineraldünger. 
Ein häufiger Fehler besteht darin, Pflanzen zu spät mit Düngemitteln zu füttern, die Stickstoff (N) enthalten, 
damit die Pflanzen für den Winter vorbereitet werden können, muss ihr diesjähriger Zuwachs verholzen.
Geschieht dies nicht, friert der nicht verholzte, junge Zuwachs über den Winter ein.
 
Im Herbst, September-Oktober soll man Pflanzen Düngungsmittel mit Phosphor (P) und Kalium (K) geben.
 
KONIFERENDÜNGER HERBST fur Thujen Blumenhandel Mencel
 
Spezielle Mischungen als Herbstdüngungsmittel bekannt benutzen, die Pflanzen zum Winter vorbereiten.
Die gibt es im Verkauf  vom Hälfte Juli, meistens steht auf der Packung: Herbstdüngungsmittel für Nadelpflanzen.
 
Außer den erwähnten Düngungsmittel lohnt es sich auch, solche mit Magnesium (Mg) anzuwenden,
denn fehlen vom Mg kann gelbwerden und sterber der Nadel verursachen.
 
* Mehr Info über das Thema Thuja düngen, bitte hier: Thuja düngen ?
 
III. NADELPFLANZEN IN WINTERZEIT NICHT GEGOSSEN - ABER SICHER?
Die Nadelpflanzen - anders als Laubpflanzen – nehmen Wasser in Winterzeit, 
denn sie müssen Wasser ergänzen, um ihre wintergrünen Gewebe kernig zu halten.
 
Thuja Tipps für die Winterpflege
 
WICHTIG IST - ES BETRIFFT NADELPFLANZEN IM BODEN: 
Wegen der tatsache, das unser Klima wärmer wird und im Winter gibt es weniger Schnee, 
der schnell schmelzt, denken wir daran, daß: 
Schnee und Eis sind eine natürliche Barriere, die die Wurzeln vor Frost und vor allem vor Wind schützt,
was zu einer Verdunstung des Wassers führt, die zum Austrocknen des Bodens und anschließend zum Austrocknen der Pflanzen führt.
 
Was hat das mit Thujen zu tun? - dem Anschein zum Trotz sehr viel!
Die Sommer sind heißer und länger als zuvor, die Winter sind wärmer und es fällt wenig Schnee.
Die folgende Tabelle zeigt deutlich den Temperaturanstieg der letzten 30 Jahre.
 
Thermische Klassifizierung ab 1970 bis 2016
 
WICHTIGE INFORMATIONEN - WISSENSWERT
Nadelbäume wie Thuja haben die Fähigkeit, durch die Nadeln und Blätter Wasser aus der Umwelt zu ziehen. 
Diese Fähigkeit wird als "passiver Mechanismus" bezeichnet. Dieser Mechanismus ist nützlich für Pflanzen an heißen Sommertagen,
oder an regnerisch warmen Wintertagen.
 
Passiver Mechanismus
 
Die Thuja kann so einen Teil des Wassers auffüllen, indem sie es mit Nadeln aufnimmt,
aber eine solche Beteiligung am Ausgleich des Wasserhaushalts der gesamten Pflanze ist jedoch unerheblich. 
 
EINE ILLUSION, DIE TEUER WERDEN KANN?
Leider führt diese Fähigkeit oft zu einer falschen Schlussfolgerung über den Zustand der Pflanzen.
Im Winter bemerken wir oft nicht, dass die Pflanzen verdorrt sind:
 
Gleiche Hecke vor dem Winter und nach dem Winter
 
Warum ist das so? 
Wie ist das möglich?
Ihr Aussehen widerspricht dem!
 
Zum Beispiel werde ich einen immergrünen Nadelbaum beschreiben, den jeder gut kennt, 
nämlich der Weihnachtsbaum kaukasische Tanne, Nordmanntanne Abies 'nordmanniana '.
 
Nordmanntanne Abies nordmaniana passiver Mechanismus
 
- Beispiel 1: Bäume werden im November gefällt, also einen Monat vor dem Verkauf.
Es ist die Fähigkeit, beispielsweise Morgentau und Regenwasser zu absorbieren, wodurch sie trotz der Tatsache,
dass die Tannen nicht bewässert sind, noch lebendig aussehen.
 
- Beispiel 2: Gartenpflanzen im Winter mit Zweigen der kaukasischen Tanne bedecken.
Zweige schützen Pflanzen vor Frost und vor allem vor Verdunstung von Wasser aus dem Boden.
 
- Beispiel 3: Verzieren (Abdecken) von Gräbern während des Allerheiligen mit Zweigen der kaukasischen Tanne.
 
Die Tannenzweige in jedem der oben beschriebenen Fälle können bis April des folgenden Jahres schön aussehen. 
Ich möchte Sie daran erinnern, dass sie im November des vergangenen Jahres geschnitten werden, d. h. draußen liegen sie oft für 4-5 Monate herum.
 
LÖSUNG:
Die Erwärmung verursacht größeres Dampfen und Aktivieren der Lebensprozesse der  Nadelpflanzen, 
die das Wasser einnehmen. Wintergrüne Triebe der Thujen brauchen Wasser ganze Zeit, 
und nach einfrosten der Erde ist es den Pflanzen schwierig, Wasser einzuhenmen.
 
Im Winter soll man einmall gießen
 
Deswegen ist es gut, im späten Herbst Thujen viel zu gießen und es im Winter bei schmelzen von Schnee und Eis wiederholen!
Diese Zeit kann ende Dezember - Januar sein.
Dank solchen Behandlungen werden die Thujen in besserer Kondition im Frühling sein.
Thuja Wasser zu warm
 
WICHTIG IST - ES BETRIFFT NADELPFLANZEN IN BEHÄLTER: 
Man muß auch an die Nadelpflanzen in Behälter achten. 
Wenn die Nadelpflanzen in Behälter dicht sitzen, gibt es keinen Platz für Schnee. 
Manchmal entfernen auch Menschen Schnee, damit man die Gestalten der Pflanzen sehen kann.
 
Es ist verständlich, daß wir die wintergrünen Pflanzen pflanzen, 
um ihr Grün im Winter zu bewundern, aber entfernen vom Schnee verursacht austrocknen 
des natürlichen Wasserspeichers und die Pflanzen sterben, ohne Wasser ergänzen zu können.
 
Thujen im Winter 1x gießen
  
Ähnliche Situation ist auch auf Balkons mit Dach und Blumentöpfen, stehenden tiefer auf Balkons, wo der Schnee nicht hinkommt.
Es ist eine Hauptgrund des Sterbens der Nadelpflanzen im Winter. Der Frost verursacht veniger Schäden.
Nadelpflanzen sind an Frost angepaßt, an fehlen von Wasser aber nicht.
 
LÖSUNG:
- Den Schnee von Pflanzen entfernen, aber unter Blumentopf etwas Schnee schütteln, der schmelzt, wenn es wärmer wird.
- Anstatt Schnee lassen kann man auch die Pflanzen gießen.
 
Dabei soll man aber daran denken, daß auch kaltes Wasser vom Wasserhahn etwa 10°C Grad Temperatur hat,
für die Pflanzen, die draußen in 0°C Grad stehen ist es wie kochendes Wasser!
 
Damit die keinen thermischen Schock erleiden, soll man das Eimer mit Wasser draußen stellen und abwarten, 
bis sich die Temperaturen ausgleichen, dann erst gießen.
 
Tipps für die Winterpflege Thujen
  
AUF DIE FRAGE, WELCHE LUFTTEMPERATUR RICHTIG IST FÜR GIEßEN ? 
 
Antworte ich praktisch, im Winter soll man nur gießen: 
Wenn es die Natur macht, d.h. wenn der Schnee schnell schmelzt, oder wenn es regnet.
 
NOCHMAL!
Auch im Winter verdunsten immergrüne Pflanzen durch ihre Blätter und Nadeln Wasser.
Trockenschäden, die im Winter entstehen, sind jedoch häufig erst im späten Frühjahr zu erkennen.
Bitte denken Sie daran, das den Pflanzen das Gießen auch im Winter gut tut, wenn der Boden frostfrei ist.
 
ZUSAMMENFASSEND:
Es ist im Winter, dass wir oft nicht bemerken, dass die Pflanzen verdorrt sind - aufgrund der PHYSIOLOGISCHEN DÜRRE - wegen Wassermangel! 
Der Nadelbräunungseffekt ist erst Mitte / Ende April sichtbar, sobald die ersten heißen Tage kommen.
 
Physiologischen Dürre
 
 
Unsere Thujen kommen ausschließlich von professionellen Plantagen Super.png , sind gehärtet Super.png, gewässert Super.png, gedüngt Super.png
und werden kontrolliert gegen Ungeziefer Super.png und Pilzkrankheiten gepflegt Super.png
 
Bitte lesen sie alle Informationen und Ratschläge sorgfältig durch,
denn mit guten Wissen kann man viele Fehler bei der Pflanzung vermeiden.
 
Lesen Sie bitte alle Informationen
 
Vor dem Kauf von Thujen, sollte man gründlich überlegen, ob man die Anforderungen von Thujen erfüllen kann. 
Damit unsere Thujahecke schön und gesund aussehen soll, müssen wir natürliche Voraussetzungen schaffen. 
Durch richtige Vorgehensweise, zeigt sich die Heckenpflanzen dankbar mit wunderbarem Aussehen