www.koniferen berlin.de kleine Bild

  HAUPTSEITETuja Mencel Berlin ÜBER UNSTuja Mencel Berlin ANWACHSGARANTIETuja Mencel Berlin PREISETuja Mencel Berlin GALERIETuja Mencel Berlin LIEFERUNGTuja Mencel Berlin FOTOALBENTuja Mencel Berlin KONTAKTTuja Mencel Berlin IMPRESSUM  

 Flag DE   Flaga PL

HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERE HOMEPAGE

 
Wir laden Sie gerne in unsere Niederlassung ein,
- Berlin Spandau -
 
 
Nachfolgend finden Sie unser Verkaufsangebot, ebenso Beratung.
 "Jeder möchte einen schönen Garten besitzen, aber es ist nicht jedem bewusst,
das ein schöner gepflegter Garten vor allem viel Arbeit benötigt... " P.Mencel 
 
Lebensbäume Heckenpflanzen Thuja Smaragd
  • Blumenhandel Mencel du bist so Wunderbar
  • Grabgestecke Gestern im TV - Blumenhandel Mencel
  • Erde fur Thujen
  • Weihnachtsbäume Nordmanntannen - Mencel Berlin
  • Jetzt gehts richtig los Mencel Berlin
  • Halloween Kurbis
  • Sauer oder leicht saure Erde - Thujen Mencel Berlin
Fehler bei der Thujenpflege ?
 
Grundlegende Fehler bei Thuja pflanzen !
Die Folgen der fehlerhaften Thujenpflege entstehen, durch Missverständnisse der Bedürfnisse und Ansprüche von Thujen!
Thujen sind sehr einfache Pflanzen in Pflegen und brauchen nicht ganz so viel Aufmerksamkeit von unserer Seite, 
aber ist es falsch zu glauben, wenn man einmal eine wunderschöne grüne Thuje gekauft hat, sie würde immer so aussehen. 
 

Warum Thujen vertrocknet

Der größte Teil der Menschen glaubt, das einmal Vernünftig ausgeführt Tätigkeiten beim Einsetzten so wie: 
Torf unter die Wurzeln streuen, Gießen, Mulch, organischen Dünger unter die Wurzeln zu bringen, reicht den Thujen aus, autark zu wachsen. 
Es würde aber nicht so sein. Thujen wachsen nicht selbstgenügsam, mit der Zeit werden sie schneller austrocknen und erkranken. 
 
Grundfehler der Thujenpflege sind zu wenig Wasser und fehlerhafte Gießmethoden.
Man sollte nicht von oben auf die grüne Fläche gießen, denn es kann ungünstige Konsequenzen mit sich bringen.  
Was ist "ausreichende Menge Wasser" und sind die richtigen Gießmethoden, habe ich in dem Artikel beschrieben. 
 
* Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Wie gießt man Thuja?
 
Als Ergebnis solcher Fehler können wir folgendes beobachten, verbrannte Zweige, Pilzerkrankung, 
Farbveränderungen, Zapfen auswuchs und am Ende Austrocknung der Pflanze. 
 
NACHFOLGEND FINDEN SIE ANTWORTEN:
 
I.   Wann erscheinen die Zapfen bei der Thuja?
II.  Temperaturschock - Schock für Thujen?
III. Schäden durch Hund oder Katzenurin ?
IV. Falsche düngung ?
V.  Erde für Thujen ?
VI. Falsche ausschnitt ?
 
I. WANN ERSCHEINEN DIE ZAPFEN BEI DER THUJA?
 

Warum Thujen haben Zapfen

Ein Jahr nach dem Einsetzen und später sind die Zapfen 99% ein Anzeichen für fehlerhafte Pflege.
Wir erinnern uns dass der Zapfenwuchs ein Jahr danach wächst und ein Anzeichen des vergangenen Jahres ist. 
 
Die Zapfen bleiben relativ lange an der Nadel, in der ersten Phase sind sie durch ihre hellgrüne Farbe kaum zusehen. 
Nächste Phase ist die Verfärbung auf rot-gelb und wir bekommen zum Schluss braune Zapfen, die an den Thujen "kleben". 
Die Zapfen haben keine Deko-Vorteile im Gegenteil, sie zerstören das schöne Wintergrüne Aussehen der Thujen.
 
ZAPFEN EIGENSCHAFTEN:
 
* Zuerst sind die Zapfen hellgrün – wenig zusehen,
* Danach sind sie rot-gelb –gut zuerkennen,
* In der Schlussphase sind die Zapfen braun – sehr stark zu sehen.
 

Symptome der schlechten Pflege von Thujen

Immer wieder höre ich von meinen Kunden, wie schön ihre Thujen blühen! ?

Bei mir im Kopf "geht die rote Lampe an!" Wie blühen? Das ist so nicht richtig!
Der Vergleich das Zapfen an den Thujen blühen ist komplett irreführend und kommt davon, 
dass man die Grundinformationen nicht kennt. 
 
WAS BEDEUTET DAS ? 
Wenn Thujen gesund aussehen, sind sie dunkel grün und die Zapfen sind kaum zusehen. 
Man muss sich keine Gedanken machen, weil es ist ein natürlicher Prozess und eine Art der Vermehrungsmöglichkeit. 
 
WARUM ?
Wenn günstige Vegetationsbedingungen herrschen, bilden Thujen nur vereinzelt Zapfen. 
(Was sind günstige Bedingungen, richtige Bewässerung, Düngung usw.)
 
Diese Vorgehensweise von Pflanzen ist komplett verständlich, 
denn in späteren Jahren wachsen aus Samen Neulinge die dann Konkurrieren im Kampf um Licht, Wasser und Nahrung.
Zusammenfassend, Thujen wollen kein Konkurrenzkampf, also produzieren sie eine gesunde (kleine)  Menge von Samen.
Es ist anders, wenn es Thujen "nicht gut geht"!!!
 
Gelbliche farben zeigt an Thujen sind in einem schlechten Zustand
 
Das ist ein deutliches Signal, welches darin besteht, Die Farbe der Nadeln ins gelbe zu verändern. 
Gelbe Farbe ist ein Anzeichen, für schwache Konditionen, die größere Aufmerksamkeit gilt der Dehydrierung. 
Dabei sollte man es nicht bagatellisieren, es können mögliche andere Gründe vorliegen, Wie:
 
- Fehlerhafte Düngung – Pflanzen sind "auf Deutsch gesagt hungrig",
- Schlechter Boden pH-Wert – Pflanzen brauchen Erde mit einem pH-Wert<5,5
- Pilzerkrankungen.
 
WAS HEIßT DAS ? 
Thujen sind immun gegen Frost, anders ist die Situation aus der Immunologie, wegen fehlendem Wasser. 
Thujen sind Flachwurzler und nicht in der Lage, Wasser aus der tiefen Lage zu entnehmen.
 
Fakt ist, in unserem Klima haben wir viel Sandböden, also leichten Boden, durchlässig, worauf andere Nadelgehölzer sich favorisiert haben, 
so wie z.B. Fichte oder Kiefer - Thujen sind in unserer Klimazone nicht heimisch!
 
Wenn in unserem Garten keine günstigen Bedingungen für Thujen herrschen, zu welcher auch geringe Menge an wasserzählen, 
dann versuchen die Thujen mit ihrer restlichen  Kraft sich mit Zapfen zu bekleben, um ihre Gattung zu erhalten
 

Thuja und braune Knospen

ZUSAMMENFASSEND: 
Erste Symptome vom falschen gießen (wenn die Thujen nicht austrocknen!) würde zu 99% Zapfenansatz ergeben, 
damit die Pflanzen ihre Gattung erhalten können. 
Der Wichtigste Grund für dieses Verhalten besteht darin, "nicht die ausreichende Menge Wasser", 
den Pflanzen zugefügt zu haben. Es gibt noch andere Gründe für das Auftreten von Zapfen, nämlich: 
 
* 0,1% falsch dosierter Dünger:
- Thujen sind überdüngt worden und die Wurzeln verbrannt und die Pflanze probiert zu überleben und  setzt Samen an.
- Es ist komplett anders, für Thujen die sich auf fruchtbaren Boden wohl fühlen, und sie haben einen Nährstoffmangel, 
  die Folgen ist stoppen der Vegetation und ansetzen von Samen.
 
* 0,1% Falscher Boden pH-Wert - Thujen mögen saure Erde!, sie brauchen Böden mit pH-Wert von 3,5 bis 5,5
* 0,8% Natürlicher Vermehrungsprozess-Thujen setzen Zapfen an, in denen Samen versteht sind
 
Der wichtigste Grund für das Aufheben von zu vielen Zapfen ist jedoch eine unzureichende Wassermenge!
 
PROBLEMLÖSUNG: 
Dieses Problem zu lösen ist ziemlich schwierig, es resultiert aus der Komplexität dieses Problems.
Wenn wir beobachten, aus Zapfen aufhellen, sollten wir nicht sofort in Panik verfallen. 
Lasst uns auf die Farbe der Thujen achten, wenn sie gelblich sind dann:
 
* Zuerst muss man den pH-Wert der Erde prüfen, das lässt sich leicht mit Lackmuspapier prüfen, verfügbar in der Apotheke. 
Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Was ist der pH-Wert des Bodens ?
 
* Wenn nötig sauren Torf untermischen mit pH-Wert ab 3,5–5,5 um den Boden anzusäuern.
Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Erde für Thujen ?
 
* Wenn Thujen nicht mit Kiefernrinde untergemischt sind, dann lohnt es sich dies zu tuen.
Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Kiefernrinde, wie viel man untermischt ?
 
* Als nächstes sollte man überlegen, wann und in welcher Weise werden die Nährstoffe ergänzt ?
Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Wie düngt man Thujen ?
 
* Es lohnt sich den Artikel zu lesen, in welchen ich beschrieben habe, warum es sich lohnt im Winter mal die Thujen zu gießen.
Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Thujenpflege vor und in der Winterzeit ?
 
* Es ist eine gute Idee - Mykorrhizapilze zu impfen, als natürliches Wachstumsstimulans hilft Mykorrhiza immer.
Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Die Hecke trocknet aus?
 
* Die wichtigste Sache, die wir ändern müssen, ist die Bewässerungsmethode, welche offensichtlich falsch ist!
Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Wie man Thujen richtig gießt ?
 
II. TEMPERATURSCHOCK - SCHOCK FÜR THUJEN?
Oft fragen Kunden, warum Thujen verdorrt sind. Die Gründe dafür können viele sein.
Um eine eindeutige Antwort zu geben, müssen Sie alle Aspekte der Pflege und der Pflanzung von Pflanzen kennenlernen.
Ich empfehle Ihnen immer die "GEWISSENSRECHNUNG", denn nur so erhalten alle die Antwort auf die Frage nach dem Grund.
 
SHOCK2
 
Einer der vielen Gründe, warum Thujen kurz nach dem Pflanzen in relativ kurzer Zeit verdorren können, ist ein Temperaturschock, 
der noch vor dem Einpflanzen der Thujen vorgekommen ist - aber die Symptome sind erst später sichtbar.
 
Oft achten die Menschen nicht auf dieses Verhalten der Thujen und achten nur dann darauf, wenn sie bereits braune Nadeln haben.
Ein wichtiger Tipp für die korrekte Diagnose ist die Farbe der Nadeln und der Zeitpunkt ihrer Verfärbung.
 
UNSERE PFLEGE:
In den Monaten, in denen wir Thujen verkaufen, kommt es häufig zu Niederschlägen.
Für Pflanzen, die sich noch im Boden befinden, d. h. in Plantationen wachsen, sind Regenfälle nicht gefährlich,
weil die Thujen in großen Entfernungen voneinander wachsen, was den Luftzugang und die richtige Zirkulation gewährleistet.
Auf dem Verkaufsplatz werden Thujen ziemlich dicht nebeneinander ohne Abstände aufgestellt, um ein Umfallen der Pflanzen zu verhindern.
Wenn Regen fällt, werden die Pflanzen so angeordnet, um einen Luftstrom zwischen ihnen zu garantieren.
 
JETZT - WARUM DER SCHOCK!
Als Folge der unsachgemäßen Lagerung der Thujen beschädigen die Kunden das Pflanzengewebe.
Der Grund ist die dichte Aufstellung auf dem Hof vor dem Haus. Dies geschieht, weil die Kunden oft erst Thujen kaufen,
und dann einen Platz zum Pflanzen vorbereiten - GROSSER FEHLER!
 
WIE KOMMT ES DAZU?
Durch den Regen werden die Äste mit einer Wasserschicht bedeckt, das Wasser gelangt an Stellen, die für die Luft unzugänglich sind. 
An Stellen, an denen sich Zweige der Thuja (Blätter, Kiefernnadeln) länger berühren, kommt es zu Verbrennungen. 
 
WIE?
Wasser kann nicht verdampfen und es wird heiß, ohne entrinnen zu können - der Hauptgrund für das Auftreten dieses Phänomens ist 
die hohe Umgebungstemperatur und fehlende Luftzirkulation. 
An diesem Punkt ist es nur die Verbrennung, deren Auswirkungen nicht sofort sichtbar sind, und wir werden sie erst später sehen.
Hier einige Fotos von verbrannten Thujen:
 
Thermische verbrennung Thuja
 
PROBLEMLÖSUNG:
- Vor dem Kauf müssen Sie den Ort vorbereiten, an dem Pflanzen gepflanzt werden!
- Wenn es nicht möglich ist, sie direkt nach dem Kauf anzupflanzen, stellen wir die Pflanzen so auf, dass die Luft frei zwischen den Thujen strömen kann.
- Wenn es zu einem Verbrennen gekommen ist, ist es wichtig zu bestimmen, in welchem Umfang es aufgetreten ist.
Die Antwort auf diese Frage ist schwierig und zeitaufwändig, da das Verbrennen oft lokal ist und nicht ganze Pflanzen abdeckt.
 
III. SCHÄDEN DURCH HUND - ODER KATZENURIN ?
Wenn wir Haustiere besitzen (Hund oder Katze), die an unseren Thujen urinieren, können wir sicher sein, 
das sich das äußere zu verfärben und zu welken beginnt!
 
Schäden durch Hund Katzenurin Thujen
 
Das größte Problem sind die Katzen die ihre Territorien regelmäßig mit Urin markieren, um damit ihre Rivalen abzuschrecken. 
Katzen machen dies überwiegend am Abend und in der Nacht, wenn es ruhig und still ist. 
Durch den Einfluss von Harnstoff, auf die Wurzeln, und das Äußere an den Unterzweigen schwarz und glänzend.
 
Zum "Glück" ist das keine Pilzkrankheit und kann nicht auf andere Thujen übertragen werden.
Wenn die Tiere weiter auf unseren Pflanzen urinieren, wird das zum Welken der gesamten Pflanze führen und ihre Wurzeln schädigen.
 
WARUM ? 
Das ist die Wirkung von zu vielen Urin, der die Wurzeln schädigt und verbrennt. 
Falls der Schaden nicht so groß ist und die Thujen einen weiteren Wachstumsanstieg anzeigen,
sollten die verbrannten Äste immer entfernt werden. Nicht entfernte Äste sind ein Reservat für Pilzerreger
und eine mögliche Quelle für weitere Infektionen. Indem wir die beschädigten Zweige entfernen,
schaffen wir Platz für neue Zweige, die an derselben Stelle wachsen werden. 
Dieser Prozess ist langsam, daher ist es besser die Pflanzen im Voraus gegen Tiere zu schützen.
 
PROBLEMLÖSUNG:
Das keine Tiere Zugang zu den Pflanzen haben z.B.  nicht zu hohe Zaun- aber ? 
 
Zaun Hunde und Katzen Thujen
 
Tier Repeller - die Reihenfolge ist zufällig.
 
1 Automatischer Sprinkler - Für mich "Best of the Best" Methode !
2 Fernhaltemittel zum Schutz - Granulat mit Duftstoffen.
3 Katzen Verdufter - die Dose enthält ein Granulat mit einem Abwehrduft, das Katzen fernhält.
4 Fernhaltespray - Fernhaltemittel
5 Ultraschall Katzen Vertreiber  
 
Tier Repeller Thuja Smaragd
 
IV. FALSCHE DÜNGUNG ?
Ein großer Fehler ist, die grundlegenden Informationen über Düngungsmittel nicht verstanden zu haben. 
Nämlich, wie unterscheiden wir Dünger, wann und in welcher Menge verwenden wir es.
Selbst bei Thujen mit richtigen untergemischten saurem Torf sind die Nährstoffe schnell erschöpft,
und die Thujen verändern in den laufenden Jahren ihre Farbe auf gelb. 
 
Wichtig - Pflanzen sind "hungrig"
Mangel an Grundnährstoffen wie Eisen-Fe- und Magnesium-Mg, 
die verantwortlich für die Produktion von Chlorophyll sind, verursacht die Gelbfärbung der Nadeln (Blätter).
Bei Magnesium-Mg-Mangel beginnt der Vergilbungsprozess bei älteren Trieben und bei Eisen-Fe bei jüngeren. 
 
Überschuss - die Pflanzen "haben zu viel".
Ebenso gefährlich wie der Nährstoffmangel ist ihre Überdüngung.
Überdosierungen von Mineraldüngern stört den Nährstoffaufnahmekreislauf und den Wasserentnahmevorgang aus dem Boden.
Im Falle von Störungen kann dieser Prozess zu einem Mangel an Wasseraufnahme führen - d. h. zu einer "physiologischen Dürre"
und zur Versalzung des Bodens, infolgedessen werden die Nadeln gelb und die Pflanzen können verdorren.
 

Thuja wird gelb und dann braun

PROBLEMLÖSUNG: 
Bevor wir beginnen, ernsthafte Maßnahmen gegen die Krankheit  zu ergreifen, müssen wir zuerst sicherstellen, 
dass das Symptom tatsächlich als Folge einer Krankheit entstanden ist, oder das Ergebnis immer schlechte Düngung ist.
 
Wenn Thujen für  weiteres Wachstum tendieren, dann sollten wir mit dem entsprechenden Mineraldünger  je nach Jahreszeit aus. 
Empfehlenswert ist auch eine organische Düngung, die beide oft vernachlässig wird. 
 
* Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Wie düngt man Thujen richtig ?
 
ACHTUNG!
Falschen Einsatz von Düngemittelt, mit zu hoher Konzentration, kann auch zu Verbrennungen,  Braunverfärbungen von Thujennadeln führen!
 
URSACHEN FÜR SALZHALTIGEN BODEN?
Die Hauptursache für den Salzgehalt des Bodens in Gärten ist undifferenzierte "Politik" und der übermäßige Einsatz von Mineraldüngern. 
Düngemittel sollten in ausgewogener Weise verwendet werden, wobei nicht nur die Nährstoffbedürfnisse der Pflanzen,
sondern auch der Reichtum des Substrats zu berücksichtigen sind. Ein häufiges Symptom für den Salzgehalt des Substrats
ist das Auftreten einer physiologischen Dürre. Es ist besser, keinen Salzgehalt zuzulassen, als ihn später zu bekämpfen.
 
 
V. ERDE FÜR THUJA ?
Trotz aller Bemühungen und Sorgsamkeit ist es nicht immer gewährleistet, so wie wir es gerne hätten.
Der Hauptfehler besteht darin, die physiologischen Bedürfnisse z.B. falscher pH-Wert der Erde.
 
Thujen haben einen flachen Wurzelsystem und bevorzugen sandige-lehmige, 
fruchtbare und feuchte Böden mit einem pH-Wert von 3,5 – 5,5 (sauer, leicht-suer boden). Viele achten nicht auf den Boden,
in welchen sie die Thujen pflanzen, das ist ein Fehler, der in den meisten Fällen zum Absterben der Pflanzen führt.
Die meisten Böden, das ist der Hauptgrund warum Thujen in unseren Wäldern nicht vorkommen.
 

Die richtige Erde für Garten und Balkon Blumenhandel Mencel Berlin

Der Nährstoffmangel ist häufig nicht nur auf eine nicht nachhaltige Düngemittelpolitik zurückzuführen, sondern auch auf den schlechten pH-Wert des Bodens 
da Thujen als säurebasierte oder säureliebende Pflanzen saure oder säurebasierte Böden mit einem pH-Wert von 3,5 bis 5,5 benötigen. 
Ist der pH-Wert des Bodens zu hoch, zum Beispiel auf kalziumreichen Kalksteinböden, kommt es zu einem Eisenmangel.
Ist der pH-Wert des Bodens hingegen zu niedrig, wird die Aufnahme von Magnesium-Mg durch die Pflanzen erschwert.
 
Thujen sind resistent gegen niedrige Temperaturen im Winter, aber sie sind nicht sehr resistent gegen Wassermangel.
Daher ist es sehr wichtig Torf  unter die Wurzeln zu streuen!
 
PROBLEMLÖSUNG:
Einige der Nährstoffe sind nur dann für Thujen zu erreichen, wenn der Boden den richtigen pH-Wert hat.
Die Erfahrung zeigt, das Thujen am besten auf sauer-leicht sauer Böden sich entwickeln, wenn sie die besten Nährstoffe Aufnahme haben!
Die Wahl des richtigen Substrats ist ebenso wichtig wie Dünger, der die Pflanzen schützt und stärkt. 
 
Der Boden pH-Wert ist eine Sache und die Eigenschaften der Böden für  Wasserspeichern die andere Sache.
Das Ersetzen des Substrates hilft bei der Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit, aber es ist sehr wichtig zu verstehen, 
dass das Wasser im Substrat nicht von irgendwo herkommt!
 
* Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Erde für Thujen ?
 
VI. FALSCHER AUSSCHNITT ? 
Es scheint so, dass das schneiden der Thujen eine einfache Sache ist und keine Probleme verursachen wird.
Viele wissen womit wir schneiden, aber nicht wie und wann!
 
Einer der Fehler ist es, die Spitzen nach dem einpflanzen zulassen!
 
Das Spitzen zu schneiden gilt nicht für Thujen die in Töpfen wachsen, aber es ist doch besser wenn man die Wachstumsspitzen abschneidet. 
Dieses Tätigkeit die neue Umgebung beitragen und sich in den folgenden Jahren in der Erschütterung auszahlen.
 

Erstes Schneiden macht man gleich nach pflanzen

Viele Kunden haben wunderbare Hecken, die seit Jahren mit größter Sorgfalt gepflegt werden. 
Manchmal führt der kleinste Fehler zu einer großen Katastrophe.
Es ist auch ein häufiger Fehler, Pflanzen zur falschen Zeit zu schneiden!
 
Schneiden der Thuja Hecken zu falscher Zeit
 
Es ist erwähnenswert, das Fröste bis Mitte Mai in unserem Klima vorkommen, die ersten Winterfröste sind bereits im Oktober zu beobachten.
 
PROBLEMLÖSUNG:
 
-Schneiden von Spitzen  sofort nach dem einpflanzen.
-Denken die daran, dass das schneiden der Thujen zu falscher Zeit beträchtliche Schäden oder zum welken der Pflanzen führen kann.
 
* Mehr zu dem Thema bitte hier im Artikel: Wann und wie soll man Thujen schneiden? 
 
Bitte lesen sie alle Informationen und Ratschläge sorgfältig durch,
denn mit guten Wissen kann man viele Fehler bei der Pflanzung vermeiden.
 
Lesen Sie bitte alle Informationen