DIAGNOSE   ÜBER UNS   ANWACHSGARANTIE   PREISE   GALERIE   LIEFERUNG   BESCHWERDE   KONTAKT    IMPRESSUM   ONLINE-SHOP

 Flag DE   Flaga PL  

Dank 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt 
können wir die höchste Qualität
der angebotenen Thuja und anderer Pflanzen garantieren.
 
Die Heckenpflanzen Mencel
ist die größte Website für Thuja in Deutschland und Polen.
 
Im Folgenden finden Sie unser Verkaufsangebot und unsere Beratung.
Ich lade Sie herzlich zum Lesen ein. P.M.
 
 
Rabattangebot 2024
OBSTBÄUME
 
Obstbäume verleihen nicht nur Charme und grünen Raum in Ihrem Hinterhof, sondern liefern auch frische, köstliche und gesunde Früchte.
Obstbäume liefern frische Früchte, die reich an wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien sind.
Frische Früchte sind ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung und unterstützen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.
 
Diese schönen Pflanzen reinigen die Luft, ziehen aber auch Vögel, Bienen und andere nützliche Insekten an, die das Ökosystem
in Ihrem Garten unterstützen. Obstbäume liefern nicht nur köstliche Früchte, sondern sind auch eine wunderbare Dekoration für jeden Garten.
Ihre saftigen Blätter und Blüten verleihen Charme und bieten an warmen Tagen angenehmen Schatten.
 
Dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, um über die Natur, den Lebenszyklus von Pflanzen und Gartenbau zu lernen. Kinder können das Wachstum
und die Entwicklung der Bäume beobachten und stolz auf ihre eigenen Erträge sein. Obwohl es einige Zeit dauert, bis sie wachsen und Früchte tragen,
bieten sie jahrelang Freude und Zufriedenheit, bei jeder Frucht, die Sie aus Ihrem eigenen Garten ernten können.
 
Wenn Sie hochwertige Obstbäume suchen, laden wir Sie ein, sich unser Angebot anzusehen.
Wir bieten eine breite Auswahl an Sorten, die selbst die anspruchsvollsten Gärtner zufriedenstellen.
 
I. UNSER ANGEBOT AN OBSTBÄUMEN.
II. WIE PFLANZT MAN OBSTBÄUME?
III. DER RÜCKSCHNITT VON OBSTBÄUMEN
 
1) Schnitt von ein- und zweijährigen Obstbäumen?
2) Tipps zum Beschneiden von Zweigen von Bäumen, die wir zum Verkauf haben.
 
IV. BONUS - HÄUFIGER FEHLER BEIM PFLANZEN VON OBSTBÄUMEN UND WIE MAN IHN VERMEIDET.
 
I. UNSER ANGEBOT AN OBSTBÄUMEN.
 
Kurze Einführung:
 
Unsere Obstbäume sind in der Regel zwei Jahre alt. Es gibt jedoch Ausnahmen, wenn wir jüngere Pflanzen zum Verkauf anbieten.
Dies liegt an der Produktionszeit, die dazu führt, dass die Bäume noch nicht das volle Alter von zwei Jahren erreicht haben.
Manchmal bieten wir auch drei Jahre alte Bäume an, wenn sie aus irgendeinem Grund nicht in der vorherigen Saison verkauft wurden
und wir sie jetzt zum gleichen Preis anbieten. Ein großer Buchstabe "C" bedeutet, dass die Pflanze in einem Topf gezüchtet wird und nicht aus dem Boden
ausgegraben wurde. Die Zahl, zum Beispiel "5", bezeichnet das Volumen des Topfes in Litern. So bedeutet "C-5" einen Topf mit einem Volumen von fünf Litern.
 
Pfirsich 'Red Haven' C5, 140-180 cm, 12 € pro Stück.
 
Prunus persica Red Haven
 
Prunus persica 'Red Haven' ist eine Sorte von Obstbaum, die eine Höhe von bis zu 4 Metern erreichen kann. Sie blüht im Frühling, normalerweise im April
oder Mai, und präsentiert weiß-rosa Blüten mit einem angenehmen Duft. Die Früchte reifen im Sommer, normalerweise zwischen Juni und September,
und zeichnen sich durch ihre rote Haut aus. 'Red Haven'-Pfirsiche sind normalerweise frostbeständig, bevorzugen jedoch sonnige Standorte
und gut durchlässigen Boden. Ihre Pflege umfasst regelmäßiges Gießen und gelegentliches Beschneiden, um das Wachstum zu kontrollieren.
Prunus persica 'Red Haven' ist keine selbstbestäubende Sorte, kann aber teilweise selbstbestäubend sein. Dies bedeutet, dass sie Früchte tragen kann,
ohne dass ein Bestäuber in der Nähe ist, aber der Ertrag größer ist, wenn sich eine andere Pfirsichsorte in der Nähe befindet.
 
Höhe bis zu 4 m.
Früchte im August.
Süß-saure Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger Standort oder Halbschatten.
 
Pfirsich 'Harco' C5, 140-180 cm, 12 € pro Stück.
 
Prunus persica Harco
 
Prunus persica 'Harco' ist eine Sorte von Obstbaum, die ähnliche Größen wie andere Sorten erreicht, normalerweise bis zu 4 Metern Höhe.
Sie blüht im frühen Frühling, normalerweise im April oder Anfang Mai, und präsentiert schöne, rosa Blüten mit einem zarten Duft.
'Harco'-Früchte reifen im Spätsommer, normalerweise zwischen Juli und September, und zeichnen sich durch saftiges Fruchtfleisch
und einen süßen Geschmack aus. Diese Sorte ist in der Regel frostbeständig und bevorzugt sonnige Standorte sowie gut durchlässigen Boden.
Die Pflege von 'Harco' umfasst regelmäßiges Gießen und gelegentliches Beschneiden, um ein gesundes Baumwachstum zu gewährleisten.
 
Höhe bis zu 4 m.
Früchte Juli - September.
Süß-saure Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger Standort oder Halbschatten.
 
Aprikose 'Somo' C5, 100-140 cm, 12 € pro Stück.
 
Prunus armeniaca Somo
 
Prunus armeniaca 'Somo' ist eine Sorte der Aprikose, die in der Regel eine Höhe von 3 bis 5 Metern erreicht. Sie blüht im Frühling, normalerweise im April,
und präsentiert schöne, zarte rosa- oder weiße Blüten. Die Früchte von 'Somo' reifen normalerweise im Frühsommer, normalerweise zwischen Juni und Juli,
und zeichnen sich durch saftiges Fruchtfleisch und einen süßen Geschmack aus. Diese Sorte ist in der Regel frostbeständig und bevorzugt sonnige
Standorte sowie gut durchlässigen Boden. Die Pflege von 'Somo' umfasst regelmäßiges Gießen und gelegentliches Beschneiden,
um ein gesundes Wachstum des Baumes zu gewährleisten.
 
Höhe bis zu 5 m.
Früchte im Juli - August.
Süß-saure Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Selbstbestäubende Sorte.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Aprikose 'Harcot' C5, 100-140 cm, 12 € pro Stück.
 
Prunus armeniaca Harcot
 
Prunus armeniaca 'Harcot' ist eine Sorte der Aprikose, die in der Regel eine Höhe von 3 bis 5 Metern erreicht. Sie blüht im Frühling, normalerweise im April,
und präsentiert schöne, zarte rosa- oder weiße Blüten. Die Früchte von 'Harcot' reifen normalerweise im Frühsommer, normalerweise zwischen Juni und Juli,
und zeichnen sich durch saftiges Fruchtfleisch und einen süßen Geschmack aus. Diese Sorte ist in der Regel frostbeständig und bevorzugt sonnige Standorte
sowie gut durchlässigen Boden. Die Pflege von 'Harcot' umfasst regelmäßiges Gießen und gelegentliches Beschneiden, um ein gesundes Wachstum
des Baumes zu gewährleisten. Prunus armeniaca 'Harcot' ist eine selbstbestäubende Sorte, aber es wird empfohlen, sie in der Nähe einer anderen
Sorte von Aprikosen zu pflanzen, um eine bessere Bestäubung und höhere Erträge zu erzielen.
 
Höhe bis zu 5 m.
Früchte im Juni - Juli.
Süße Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Selbstbestäubende Sorte.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Apfelbaum 'Golden Delicious' C5, 120-160 cm, 12 € pro Stück.
 
Malus domestica Golden Delicious
 
Malus domestica 'Golden Delicious' ist eine Sorte des Apfelbaums, der eine Höhe von 2 bis 5 Metern erreichen kann. Sie blüht im Frühling,
normalerweise im April, und präsentiert schöne weiße oder rosa Blüten. Die Früchte von 'Golden Delicious' reifen normalerweise im Herbst,
zwischen September und Oktober, und zeichnen sich durch ihre goldene oder gelbe Farbe sowie ihr süßes, saftiges Fruchtfleisch aus.
Diese Sorte ist in der Regel frostbeständig und pflegeleicht. Sie bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässigen Boden.
Die Pflege von 'Golden Delicious' umfasst regelmäßiges Gießen und Düngen sowie gelegentliches Beschneiden,
um ein gesundes Baumwachstum zu erhalten.
 
Höhe von 2 bis 5 m.
Früchte im September - Oktober.
Süße Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Apfelbaum 'Goldrenette' C5, 120-160 cm, 12 € szt.
 
Malus domestica Goldrenette
 
Malus domestica 'Goldrenette' ist eine Apfelsorte, die in der Regel eine Höhe von 2 bis 5 Metern erreichen kann. Sie blüht im frühen Frühling,
normalerweise im April, und präsentiert schöne, weiße oder rosa Blüten. Die Früchte von 'Goldrenette' reifen normalerweise im Herbst,
zwischen September und Oktober, und zeichnen sich durch ihre goldene oder gelbe Farbe sowie ihren saftigen, leicht sauren Geschmack aus.
Diese Apfelsorte ist in der Regel frostbeständig und pflegeleicht. Sie bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässigen Boden.
Die Pflege von 'Goldrenette' umfasst regelmäßiges Gießen und Düngen sowie gelegentliches Beschneiden,
um ein gesundes Baumwachstum zu gewährleisten.
 
Höhe von 2 bis 5 m.
Früchte im September - Oktober.
Süß-saure Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Apfelbaum 'Boskoop' C5, 120-160 cm, 12 € szt.
 
Malus domestica Roter Boskoop
 
Malus domestica 'Boskoop' ist eine Apfelsorte, die in der Regel eine Höhe von 3 bis 6 Metern erreichen kann. Sie blüht im frühen Frühling,
normalerweise im April, und präsentiert schöne, weiße oder rosa Blüten. Die Früchte von 'Boskoop' reifen normalerweise im Herbst,
zwischen Oktober und November, und zeichnen sich durch ihre grün-gelbe Farbe sowie ihren saftigen, sauren Geschmack aus. Diese Apfelsorte
ist in der Regel frostbeständig und pflegeleicht. Sie bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässigen Boden. Die Pflege von 'Boskoop' umfasst regelmäßiges
Gießen und Düngen sowie gelegentliches Beschneiden, um ein gesundes Baumwachstum zu gewährleisten.
 
Höhe von 3 bis 6 m.
Früchte im Oktober - November.
Saure Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Apfelbaum 'Champion' C5, 120-160 cm, 12 € szt.
 
Malus domestica Champion
 
Malus domestica 'Champion' ist eine Apfelsorte, die eine Höhe von 2,5 bis 4 Metern erreichen kann. Sie blüht im frühen Frühling, normalerweise im April,
und präsentiert schöne, weiße oder rosa Blüten. Die Früchte von 'Champion' reifen normalerweise im Herbst, zwischen September und Oktober,
und zeichnen sich durch ihre hellgrüne Farbe sowie ihren süßen, saftigen Geschmack aus. Diese Apfelsorte ist in der Regel frostbeständig und pflegeleicht.
Sie bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässigen Boden. Die Pflege von 'Champion' umfasst regelmäßiges Gießen und Düngen
sowie gelegentliches Beschneiden, um ein gesundes Baumwachstum zu gewährleisten.
 
Höhe von 2,5 bis 4 m.
Früchte im September - Oktober.
Süße Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Birne 'Conference' C5, 80-120 cm, 12 € szt.
 
Pyrus communis Conference
 
Pyrus communis 'Conference' ist eine Birnensorte, die eine Höhe von 3 bis 4 Metern erreichen kann. Sie blüht im frühen Frühling,
normalerweise im April, und präsentiert schöne, weiße Blüten. Die Früchte von 'Conference' reifen normalerweise im Herbst, zwischen September
und Oktober, und zeichnen sich durch ihre hellgrüne Schale und ihren saftigen, süßen Geschmack aus. Diese Birnensorte ist in der Regel frostbeständig
und pflegeleicht. Sie bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässigen Boden. Die Pflege von 'Conference' umfasst regelmäßiges Gießen
und Düngen sowie gelegentliches Beschneiden, um ein gesundes Baumwachstum zu gewährleisten.
 
Höhe von 3 bis 4 m.
Früchte im Oktober - November.
Süße Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Frostbeständige Sorte.
Winterhart.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Birne 'Clapp's Favourite' C5, 80-120 cm, 12 € szt.
 
Pyrus communis Clapps Favourite
 
Pyrus communis 'Clapp's Favourite' ist eine Birnensorte, die in der Regel eine Höhe von 3 bis 4 Metern erreichen kann. Sie blüht im frühen Frühling,
normalerweise im April, und präsentiert schöne, weiße Blüten. Die Früchte von 'Clapp's Favourite' reifen normalerweise in der Mitte des Sommers,
zwischen Juli und August, und zeichnen sich durch ihre hellgrüne Schale und ihren saftigen, süßen Geschmack aus. Diese Birnensorte ist in der Regel
frostbeständig und pflegeleicht. Sie bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässigen Boden. Die Pflege von 'Clapp's Favourite' umfasst
regelmäßiges Gießen und Düngen sowie gelegentliches Beschneiden, um ein gesundes Baumwachstum zu gewährleisten.
 
Höhe von 3 bis 4 m.
Früchte im Juli - August.
Süße Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Pflaume 'President' C5, 140-180 cm, 12 € szt.
 
Prunus domestica President
 
Prunus domestica 'President' ist eine Pflaumensorte, die in der Regel eine Höhe von 3 bis 5 Metern erreichen kann. Sie blüht im frühen Frühling,
normalerweise im April, und präsentiert schöne, weiße Blüten. Die Früchte von 'President' reifen normalerweise von Mitte bis Ende des Sommers,
gekennzeichnet durch ihre dunkelvioletten Haut und den saftigen, süßen Fruchtfleisch. Diese Pflaumensorte ist in der Regel frostbeständig und pflegeleicht.
Sie bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässigen Boden. Die Pflege von 'President' umfasst regelmäßiges Gießen und Düngen
sowie gelegentliches Beschneiden, um ein gesundes Baumwachstum zu gewährleisten.
 
Höhe von 3 bis 5 m.
Früchte im August - September.
Süße Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Pflaume 'Węgierka Dąbrowicka' C5, 140-180 cm, 12 € szt.
 
Prunus domestica Węgierka Dąbrowicka
 
Prunus domestica 'Węgierka Dąbrowicka' ist eine beliebte Sorte von Pflaumenbaum, bekannt für ihre schmackhaften Früchte und ihre Widerstandsfähigkeit
gegen ungünstige Witterungsbedingungen. Der Baum erreicht in der Regel eine Höhe von 3 bis 5 Metern und hat ein üppiges Wachstum sowie eine breite Krone.
Die Früchte der 'Węgierka Dąbrowicka' sind mittelgroß, oval oder leicht abgeflacht, mit einer purpurroten Haut, die mit einem feinen Überzug bedeckt ist.
Das Fruchtfleisch ist saftig, süß und aromatisch und reift normalerweise im August. Die 'Węgierka Dąbrowicka' ist frostbeständig
und benötigt einen gut durchlässigen, feuchten Boden sowie einen sonnigen oder leicht beschatteten Standort. Regelmäßige Bewässerung
und Düngung sind entscheidend für ein gesundes Wachstum und eine reiche Fruchtbildung.
 
Höhe von 3 bis 5 m.
Früchte im August.
Süße Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Selbstbestäubende Sorte.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Süßkirschen 'Regina' C5, 160-180 cm, 12 € szt.
 
Prunus avium Regina
 
Prunus avium 'Regina', auch bekannt als Kirsche 'Regina', ist eine beliebte Sorte von Süßkirschenbaum mit besonders schmackhaften Früchten.
Der Baum erreicht in der Regel eine Höhe von 8 bis 12 Metern und hat eine ausladende Krone. Die Früchte sind groß, saftig, mit dunkelroter Haut
und süßem, aromatischem Fruchtfleisch. Die Kirschen 'Regina' reifen normalerweise Ende Juni oder Anfang Juli, je nach klimatischen Bedingungen.
Der Baum bevorzugt einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen, fruchtbaren Boden. Regelmäßiges Gießen und Düngen sind erforderlich,
um ein gesundes Wachstum und eine reiche Fruchtbildung zu gewährleisten.
 
Höhe von 8 bis 12 m.
Früchte im Juni - Juli.
Süße Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Frostbeständige Sorte.
Winterhart.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Süßkirschen 'Kordia' C5, 160-180 cm, 12 € szt.
 
Prunus avium Kordia
 
Prunus avium 'Kordia', auch bekannt als Kirsche 'Kordia', ist eine hoch geschätzte Sorte von Süßkirschenbaum. Der Baum erreicht in der Regel
eine Höhe von 8 bis 12 Metern und hat eine ausladende Krone. Die Früchte von 'Kordia' sind groß, dunkelrot, mit sehr süßem und saftigem Fruchtfleisch.
Sie reifen normalerweise Ende Juni oder Anfang Juli, je nach klimatischen Bedingungen. Der Baum benötigt einen sonnigen Standort
und einen fruchtbaren, gut durchlässigen Boden. Regelmäßige Bewässerung und Düngung sind erforderlich, um ein gesundes Wachstum
und eine reiche Fruchtbildung zu gewährleisten.
 
Höhe von 8 bis 12 m.
Früchte im Juni - Juli.
Süße Früchte.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger oder halbschattiger Standort.
 
Sauerkirsche 'Kelleris' C5, 160-180 cm, 12 € Stk.
 
Prunus cerasus Kelleris
 
Prunus cerasus 'Kelleris', auch bekannt als Sauerkirsche 'Kelleris', ist eine Sorte der Sauerkirsche, die aufgrund ihrer intensiven Geschmacks
und Aromaqualitäten geschätzt wird. Der Baum erreicht normalerweise eine Höhe von 3 bis 5 Metern und hat eine kegelförmige Krone.
Die Früchte von 'Kelleris' sind mittelgroß, dunkelrot, sauer und eignen sich hervorragend für Konserven, Kompotte und Konfitüren. Sie reifen normalerweise
Ende Juli oder Anfang August, abhängig von den klimatischen Bedingungen. Der Baum bevorzugt einen sonnigen Standort und einen fruchtbaren,
gut durchlässigen Boden. Regelmäßige Bewässerung und Düngung sind entscheidend für gesundes Wachstum und reiche Fruchtbildung.
 
Höhe 3 bis 5 m.
Früchte Juli - August.
Früchte sauer.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart
Selbstbestäubende Sorte.
Sonniger Standort oder Halbschatten.
 
Sauerkirsche 'Pandy' C5, 160-180 cm, 12 € Stk.
 
Prunus cerasus Pandy
 
Prunus cerasus 'Pandy', auch bekannt als Sauerkirsche 'Pandy', ist eine Sorte der Sauerkirsche mit einem charakteristischen Geschmack
und reichem Aroma. Der Baum erreicht normalerweise eine Höhe von 3 bis 4 Metern und hat eine kegelförmige Krone. Die Früchte von 'Pandy'
sind mittelgroß, hellrot, saftig und sauer und eignen sich ideal für Konserven, Marmeladen und Desserts. Sie reifen normalerweise Ende Juli
oder Anfang August, abhängig von den klimatischen Bedingungen. Der Baum bevorzugt einen sonnigen Standort und einen fruchtbaren,
gut durchlässigen Boden. Regelmäßige Bewässerung und angemessene Düngung sind entscheidend für gesundes Wachstum und reiche Ernte.
 
Höhe 3 bis 4 m.
Früchte Juli - August.
Früchte sauer.
Blütezeit April - Mai.
Winterhart.
Sonniger Standort oder Halbschatten.
 
II. WIE PFLANZT MAN OBSTBÄUME?
 
Kreuzbestäubung.
 
Um den Ertrag zu steigern, empfehle ich das Pflanzen verschiedener Sorten. Durch die Kreuzbestäubung wird die Qualität der Früchte verbessert.
Auf diese Weise erhält man auch eine bessere Geschmacksvielfalt und eine Verlängerung der Erntezeit. Wenn selbstbestäubende Arten gepflanzt werden,
benötigen sie keine Bestäuber. Wenn jedoch in der Nähe eine andere Pflanze derselben Art, aber einer anderen Sorte gepflanzt wird,
ist der Ertrag wesentlich höher und die Früchte sind voller.
 
Wichtig.
 
Um die Wiederholung des Inhalts zu vermeiden, lesen Sie bitte Artikel Obststräucher im Topf den Abschnitt II 'Wie man Obststräucher pflanzt',
wo ich die Regeln für das Pflanzen von Obststräuchern beschrieben habe. Mit Ausnahme des Heidelbeeren der sauren Boden benötigt,
gelten alle Anweisungen zum Pflanzen von Obststräuchern vollständig für das Pflanzen von Obstbäumen.
 
III. DER RÜCKSCHNITT VON OBSTBÄUMEN.
 
Schnaidet man Thuja
 
1) Schnitt von ein- und zweijährigen Obstbäumen?
 
Nach dem Pflanzen führen wir das erste Mal einen formgebenden Schnitt durch, um die zukünftige Krone zu formen und das Wachstum zu kontrollieren
sowie die Pflanze an ihrem neuen Standort besser anzupassen. Gegebenenfalls schneiden wir konkurrierende Zweige des Mitteltriebs an den Stellen,
an denen sie wachsen.
 
Einjährige Bäumchen - wie schneiden?
 
Bei einjährigen Bäumchen sind die Seitentriebe in der Regel deutlich schwächer. Damit sie kräftig neue Triebe bilden können, müssen sie bei einigen
Apfel-, Pfirsich- und Kirschbäumen kräftiger auf etwa 4 Augen zurückgeschnitten werden. In anderen Fällen verfahren wir wie bei zweijährigen Bäumchen.
Den Stamm schneiden wir auf etwa 60 cm Höhe zurück.
 
Schnitt von zweijährigen Bäumchen:
 
Nach dem Pflanzen führen wir das erste Mal einen formgebenden Schnitt durch, um die zukünftige Krone zu formen und das Wachstum zu kontrollieren
sowie die Pflanze an ihrem neuen Standort besser anzupassen. Beim Schneiden sollte auf fruchttragende Zweige geachtet werden,
die später Früchte tragen werden. Diese Zweige sind immer kurz und kompakt, während Blatttriebe lang und schlank sind. Im Allgemeinen entwickeln sich
Fruchtzweige an zweijährigen und dreijährigen Trieben. Fruchttragende Zweige sind zweijährige Triebe, die etwa 8-10 cm lang sind
und mehrere Blatt- und Blütenknospen haben, aus denen die Früchte von bester Qualität sind.
 
Wie schneiden?
 
Man wählt sorgfältig drei, maximal vier seitliche Triebe aus, die zu zukünftigen Hauptästen werden können. Diese Äste sollten nicht
aus derselben Stelle am Stamm wachsen, sondern sollten versetzt sein. Ihr Winkel zum Stamm sollte etwa 45° betragen, und zum nächsten
Hauptast etwa 120° bei drei Hauptästen oder etwa 90° bei vier Hauptästen. Es gibt auch andere Möglichkeiten, die Krone zu formen,
bei denen der Winkel genau 90° beträgt. In Fachgeschäften für Gartenzubehör gibt es verschiedene Schablonen, die an Bäumchen angebracht werden können.
Diese Schablonen dienen dazu, die Zweige in einem gewünschten Winkel anzuordnen.
 
2) Tipps zum Beschneiden von Zweigen von Bäumen, die wir zum Verkauf haben.
 
Die richtigen Termine für das Beschneiden von Obstbäumen können je nach Art und Sorte variieren, aber im Allgemeinen gibt es bestimmte Regeln.
Steinobstbäume wie Pfirsiche, Aprikosen und Pflaumen werden normalerweise nach der Ernte im Sommer oder Herbst beschnitten.
Hingegen sollten Kernobstbäume wie Apfelbäume und Birnbäume am besten während der vegetativen Ruheperiode im Januar oder Februar beschnitten werden, 
bevor im Frühling neues Wachstum beginnt. Es ist jedoch am besten, den Zeitpunkt des Beschneidens an die spezifischen lokalen Bedingungen und
die Bedürfnisse des Baumes anzupassen. Es ist auch wichtig, die Regeln des ordnungsgemäßen Beschneidens zu befolgen,
indem man trockene, kranke und beschädigte Zweige entfernt, um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Baumes zu verbessern.
 
Kurze Anleitung, wann und welche Zweige zu entfernen sind:
 
Pfirsich 'Redhaven', 'Harco':
 
Zeitpunkt: Im Frühling vor dem Austrieb (März-April).
Schnitt: Entfernen Sie trockene, kranke und beschädigte Zweige. Lassen Sie 3-5 starke Zweige stehen.
Hinweis: Schneiden Sie nicht zu stark, da dies den Ertrag beeinträchtigen kann.
 
Aprikose 'Somo', Harcot':
 
Zeitpunkt: Nach der Ernte (Juli-August).
Schnitt: Entfernen Sie Zweige, die älter als 4 Jahre sind, sowie kranke und beschädigte. Lassen Sie junge und starke Zweige stehen.
Hinweis: Schneiden Sie nicht zu stark, da dies den Ertrag beeinträchtigen kann.
 
Apfelbaum 'Golden Delicious', 'Goldrenette', 'Boskoop', 'Champion':
 
Zeitpunkt: Im Frühling vor dem Austrieb (März-April).
Schnitt: Entfernen Sie alte, kranke und beschädigte Zweige. Führen Sie einen Auslichtungsschnitt durch, um den Lichtzugang im Baum zu verbessern.
Hinweis: Äpfel tragen an 2- und 3-jährigen Zweigen Früchte, daher sollten diese nicht entfernt werden.
 
Birne 'Conference', 'Clapp's Favourite':
 
Zeitpunkt: Im Frühling vor dem Austrieb (März-April).
Schnitt: Entfernen Sie alte, kranke und beschädigte Zweige. Führen Sie einen Auslichtungsschnitt durch, um den Lichtzugang im Baum zu verbessern.
Hinweis: Birnen tragen an 1- und 2-jährigen Zweigen Früchte, daher sollten diese nicht entfernt werden.
 
Pflaume 'President', 'Węgierka Dąbrowicka':
 
Zeitpunkt: Im Frühling vor dem Austrieb (März-April).
Schnitt: Entfernen Sie Zweige, die im Vorjahr Früchte getragen haben. Lassen Sie junge und starke Zweige stehen.
Hinweis: Pflaumen tragen an 2-jährigen Zweigen Früchte, daher sollten diese nach der Ernte entfernt werden.
 
Süßkirschen 'Kordia', 'Regina':
 
Zeitpunkt: Im Frühling vor dem Austrieb (März-April).
Schnitt: Entfernen Sie Zweige, die im Vorjahr Früchte getragen haben. Lassen Sie junge und starke Zweige stehen.
Hinweis: Süßkirschen tragen an 2-jährigen Zweigen Früchte, daher sollten diese nach der Ernte entfernt werden.
 
Sauerkirschen 'Pandy', 'Kelleris':
 
Zeitpunkt: Im Frühling vor dem Austrieb (März-April).
Schnitt: Entfernen Sie Zweige, die im Vorjahr Früchte getragen haben. Lassen Sie junge und starke Zweige stehen.
Hinweis: Sauerkirschen tragen an 2-jährigen Zweigen Früchte, daher sollten diese nach der Ernte entfernt werden.
 
Bonus
 
IV. BONUS - HÄUFIGER FEHLER BEIM PFLANZEN VON OBSTBÄUMEN UND WIE MAN IHN VERMEIDET.
 
Manchmal höre ich von Kunden die Frage:
 
"Vor einigen Jahren habe ich einen Obstbaum gepflanzt, aber bis heute ist er kein bisschen gewachsen, obwohl bereits 5 Jahre vergangen sind."
 
Meine Antwort.
 
Pflanzen müssen, genau wie Bäume, um schnell zu wachsen, zuerst ein großes (nicht immer tiefes) Wurzelsystem schaffen,
denn ohne große Wurzeln gibt es keinen großen Baum. In der ersten Phase nach dem Pflanzen wachsen die meisten Bäume recht schnell,
aber denken Sie daran, dass das Wachstumstempo von der Art abhängt.
 
Super.png Ich werde mit der offensichtlichen Offensichtlichkeit beginnen, d. h. dem Gießen - also Wasser.
Jede Pflanze braucht Wasser in Maßen, das heißt nicht zu wenig und nicht zu viel.
 
Super.png Wichtig ist auch die richtige Nährstoffversorgung - und damit die Düngung.
Ein häufiger Fehler ist, eine zu hohe Dosis Mineraldünger aufzuschütten und damit die Wurzeln teilweise zu beschädigen.
Nach einer solchen Schädigung (wenn die Pflanzen nicht austrocknen) beträgt die Dauer der Regeneration des Wurzelsystems ziemlich lang.
 
Wissenswertes?
Der große Fehler, den Sie beim Pflanzen von Obstbäumen machen können,
ist, dem Boden zu viel GUTER ERDE hinzuzufügen! - zu nährstoffreicher Erde.
 
Warum das so wichtig ist:
Wenn wir der obersten Schicht zu viel nährstoffreichen Boden hinzufügen, wachsen die Baumwurzeln nicht schnell tief in den Boden,
weil sie alle Nährstoffe "vor der Nase" haben werden. Überschüssige Nährstoffe führen zu einem langsamen Pflanzenwachstum.
Kurz nach dem Pflanzen sollten Bäume in tieferen Bodenschichten nach Nährstoffen suchen, um schneller zu wachsen.
 
Lösung des Problems:
Während des Pflanzens graben wir eine Grube, die doppelt so groß ist wie die Wurzel des Baumes. Unter der Annahme, dass die Größe des Topfes,
in dem sich die Wurzel befindet, 5 l beträgt, fügen wir ca. 10 L fertigen Boden für Obstbäume und Sträucher hinzu, z. B. Gartenerde
und mischen sie mit der Muttererde (der ursprünglichen Erde).
 
Gemüseerde Sonderangebot
 
Auf diese Weise bereichern wir den Boden - aber nicht übermäßig, manchmal sind Gärtner mit zu "gutem Herzen" nicht zu gut für Pflanzen :-).
Ein solches Verfahren zwingt die Pflanzen, in tieferen Bodenschichten nach Nahrung zu suchen,
und dieses Verhalten führt zu einem viel schnelleren Wachstum der Bäume.
 
Alle Preise inkl. MwSt.
Größenangabe ohne Topf gemesse!
 
Bei uns erhalten Sie 1 Monat Anwachsgarantie Super.png.
 
Super.png Beste Beratung.
Super.png Höchste Qualität - Qualitätsgarantie.
Super.png Größte Thuja-Website in Deutschland.
Super.png Kostenlose Beratung und Pflegeempfehlungen.
Super.png Bei uns erhalten Sie 1 Monat Anwachsgarantie!
 
Unsere Thuja in Töpfen verkaufen wir nur im Mai, Juni, Juli und August, warum?
 
Thuja in Töpfen sind in den Sommermonaten Mai, Juni, Juli und August bei uns erhältlich. Dies liegt daran, dass wir zu dieser Zeit
keine Thuja als Ballenware (Wurzeln in Jutesäcken) anbieten. Diese Einschränkung ergibt sich daraus, dass Pflanzen,
die ausgehoben (Ballenware) werden, nur im Frühling oder Herbst gepflanzt werden können.
 
Pflanzen, die in Töpfen gezüchtet werden, sind teurer als diejenigen, die auf dem Feld gezüchtet werden, aufgrund der größeren Investitionen
an Zeit und Ressourcen, wie Dünger und Wasser, die für ihre Pflege benötigt werden.
 
Weitere Informationen, warum Pflanzen mit Wurzeln in Jutesäcken (Ballenware) nicht das ganze Jahr über gepflanzt werden,
habe ich im Artikel beschrieben: Wann Thuja (Ballenware) pflanzen?
 
Hier finden Sie eine Preisliste für ausgehobene Thuja (Ballenware),
Pflanzen, die von März bis Mai und von September bis Mitte November erhältlich sind: Thuja als Ballenwaren.
 
WIE KAUFEN - Online-Shop: schnell und einfach.
 
Wir haben das Warenangebot, die Zahlungsarten und die Transportmöglichkeiten erweitert.
Weitere Informationen zum Online-Shopping finden Sie in unserem: Online-Shop.
 
Online Shopping Heckenpflanzen Mencel Symbivit Mykorrhiza
 
PROFITIEREN SIE VON UNSEREN EXTRA RABATTEN!
 
Rabattcodes! 5 %, 7 %, 10 % bis zu 15 % des Wertes der gekauften Ware. Nur kurze Zeit!
 
Über 500 Euro: 5% Rabatt. Über 1.000 Euro: 7% Rabatt. Über 2.000 Euro: 10% Rabatt. Über 5.000 Euro: 15% Rabatt.
Bitte geben Sie den Rabattcode Z.B. "SPAREN 5" in Ihren Warenkorb ein, um einen Rabatt zu erhalten.
 
Profitieren sie von unseren extra rabatten Heckenpflanzen mencel
 
Weitere Informationen finden Sie in unserem Online-Shop: www.heckenpflanzen-mencel.de
Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge, in der Bestellungen bearbeitet werden, von der Reihenfolge der Bestellungen abhängt.
 
Klassische Bestellung per E-Mail.
 
Wichtige Information für Kunden außerhalb Deutschlands. 
Besteht auch die Möglichkeit, Pflanzen in andere europäische Länder zu liefern.
Wir bearbeiten solche Bestellungen in Zusammenarbeit mit Speditionsunternehmen.
 
Weitere Informationen zur Bestellung per E-Mail finden Sie auf der Registerkarte Preise.
Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge, in der Bestellungen bearbeitet werden, von der Reihenfolge der Bestellungen abhängt.
 
Klassische Bestellung per E Mail
 
Brauchen Sie Lieferung?
 
Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter. 
Mehr Informationen und Preise finden Sie auf der Registerkarte 'Lieferung'.
 
Professioneller Lieferung Heckenpflanzen Mencel Deutschland
 
Unsere Thujen kommen ausschließlich von professionellen Plantagen Super.png , sind gehärtet Super.png, gewässert Super.png, gedüngt Super.png
und werden kontrolliert gegen Ungeziefer Super.png und Pilzkrankheiten gepflegt Super.png
 
Bitte lesen sie alle Informationen und Ratschläge sorgfältig durch,
denn mit guten Wissen kann man viele Fehler bei der Pflanzung vermeiden.
 
Vor dem Kauf von Thujen, sollte man gründlich überlegen, ob man die Anforderungen von Thujen erfüllen kann. 
Damit unsere Thujahecke schön und gesund aussehen soll, müssen wir natürliche Voraussetzungen schaffen. 
Durch richtige Vorgehensweise, zeigt sich die Heckenpflanzen dankbar mit wunderbarem Aussehen.
Przemysław Mencel Blumenhandel Mencel Berlin
Entdecken Sie die Welt der schönen Heckenpflanzen. Like uns auf Facebook!