DIAGNOSE   ÜBER UNS   ANWACHSGARANTIE   PREISE   GALERIE   LIEFERUNG   BESCHWERDE   KONTAKT    IMPRESSUM   ONLINE-SHOP

 Flag DE   Flaga PL  

Dank 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt 
können wir die höchste Qualität
der angebotenen Thuja und anderer Pflanzen garantieren.
 
Die Heckenpflanzen Mencel
ist die größte Website für Thuja in Deutschland und Polen.
 
Im Folgenden finden Sie unser Verkaufsangebot und unsere Beratung.
Ich lade Sie herzlich zum Lesen ein. P.M.
 
 
Bis September Verkaufspause Ballenware jetzt Thujen im Topf
Carpinus Betulus
 
Gemeine Hainbuche, Weißbuche, Hagebuche, Hornbaum 'Carpinus betulus'
 
Hainbuche (Carpinus L.).
Die (Gemeine) Hainbuche 'Carpinus betulus', auch Weißbuche, Hagebuche oder Hornbaum (englisch Hornbeam) genannt,
eine Gattung von Bäumen und Sträuchern, die zur Familie der Birkengewächse gehört und 41 Arten umfasst.
Diese Pflanzen kommen in gemäßigten Wäldern der nördlichen Hemisphäre vor, hauptsächlich in Ostasien vom Himalaya bis nach Japan. 
In Europa kommen zwei Arten vor - die gemeine Hainbuche 'Carpinus betulus' und die orientalische Hainbuche 'Carpinus orientalis'.
 
Es ist ein einheimischer Baum, der bis zu 20 m hoch wird, er bildet einen kurzen und ein- oder mehrgliedrigen Stamm mit unebener Oberfläche.
Diese Hainbuche hat eine ovale Krone und der Durchmesser erreicht beim ausgewachsenen Baum bis zu 15 m. 
Der Stamm und die Äste sind mit glatter graugrauer Rinde bedeckt. Die jungen Triebe sind dünn und leicht fein behaart, die Blätter sind elliptisch und dunkelgrün,
bis 12 cm lang und bis 7 cm breit. Die Ränder der Blätter sind doppelt gesägt und wie eine Ziehharmonika gefaltet. Im Herbst verfärben sich die Blätter gelb,
werden braun und fallen ab. Und bei jungen Pflanzen bleiben sehr oft einige getrocknete Blätter bis zum Frühjahr übrig.
 
Hainbuche Carpinus Betulus
 
Die Blüten sind Ende April oder Anfang Mai sichtbar, die weiblichen Blüten sind klein und stehen in lockeren Ähren an den Enden der Triebe. 
Die männlichen Blüten hingegen sind in hängenden Kätzchen mit 3 bis 5 cm Länge versammelt. 
Die Früchte der Hainbuche sind kleine ovale Nüsse mit Flügeln, sie reifen Ende September/Oktober.
 
Sie bevorzugt fruchtbare, schwere, mäßig feuchte und kalkhaltige Böden. Der günstigste pH-Wert des Substrats liegt zwischen 6,5 und 7,5.
Sie ist eine der wichtigsten einheimischen Laubbaumarten, die verwendet wird, um Hecken, Alleen, Bögen, Labyrinthe 
und alle Arten von Gartenskulpturen zu schaffen. 
Intensiv geschnittene Pflanzen geben zahlreiche Triebe und lassen schnell den Effekt von dichten grünen Wänden erzielen.
 
Die Art wird in Gärten und Parks verwendet, um geformte Hecken und Reihen zu bilden. 
Zusammen mit der Buche verträgt sie Zuschnitt und Beschattung am besten unter allen heimischen Laubbäumen.
 
Hainbuche Carpinus Betulus Im Verkauf wir laden Sie herzlich ein
 
GEMEINE HAINBUCHE, WEIßBUCHE, HAGEBUCHE, HORNBAUM 'CARPINUS BETULUS'.
 
Unsere Gemeine Hainbuche, Weißbuche, Hagebuche, Hornbaum 'Carpinus betulus' sind von höchster Qualität - F1 Qualität.
 
Seit 20 Jahren beschäftigt er sich beruflich mit Thujen und anderen Pflanzen. Die Qualität der angebotenen Pflanzen hatte, ist und bleibt höchste Priorität.
Ich kenne alle angebotenen Pflanzen und wähle für unsere Kunden nur die besten Lieferanten aus. Sie müssen meine sehr strengen Qualitätskriterien erfüllen.
Hier ist kein Platz für minderwertige oder kranke Pflanzen. Mein Ruf und meine Meinung zu den Pflanzen, die ich verkaufe, stehen auf dem Spiel.
Um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, sind unsere Ballenware Pflanzen von höchster Qualität und werden immer frisch
von der Plantage ausgegraben. 
 
Die größte Thuja-Website in Deutschland (www.koniferen-berlin.de) verpflichtet sich zu ehrlichem und fairem Verkauf.
Als Thuja-Spezialist weiß ich es am besten und es kann nicht anders sein als die höchste Qualität unserer Pflanzen.
Um den Erwartungen gerecht zu werden und Pflanzen unabhängig von den Jahreszeiten pflanzen zu können,
bieten wir ab der Saison Frühjahr/Sommer 2024 zusätzlich Pflanzen in Containern zum Verkauf an.
 
Preisliste - Wurzelware:
Unseren Staffelrabatt:
 
60-80 cm
    1-49 jeSt  - 3,75€
  50-99 jeSt. - 3,50€
ab 100 jeSt. - 3,25€
 
80-100 cm
    1-49 jeSt  - 4,00€
  50-99 jeSt. - 3,75€
ab 100 jeSt. - 3,50€
 
100-125 cm
    1-49 jeSt. - 6,75€
  50-99 jeSt. - 6,25€
ab 100 jeSt. - 5,25€
 
125-150 cm
    1-49 jeSt. - 9,75€
  50-99 jeSt. - 9,50€
ab 100 jeSt. - 9,25€
 
150-175 cm 
    1-49 jeSt. - 15,75€
  50-99 jeSt. - 15,05€
ab 100 jeSt. - 14,25€
 
175-200 cm
      1-49 jeSt. - 17,75€  
  50-99 jeSt. - 16,05€
ab 100 jeSt. - 15,25€
  
Alle Preise inkl. MwSt.
Größenangabe ohne Wurzeln gemesse!
 
Bei uns erhalten Sie 1 Monat Anwachsgarantie Super.png.
 
Super.png Beste Beratung.
Super.png Höchste Qualität - Qualitätsgarantie.
Super.png Größte Thuja-Website in Deutschland.
Super.png Kostenlose Beratung und Pflegeempfehlungen.
Super.png Bei uns erhalten Sie 1 Monat Anwachsgarantie!
 
Wann sollte man Wurzelware pflanzen?
 
Wir verkaufen Pflanzen wie Hainbuche und Buche nur in den Monaten Oktober, November und März.
Buchen und Hainbuchen sind Pflanzen mit sehr tiefen Wurzeln und daher haben auch junge Pflanzen bereits lange Wurzeln.
Wenn ein solches Wurzelsystem ausgegraben und in Jute verpackt würde, würde das Gewicht der Erde (Schwerkraft) und die Unfähigkeit,
die Jute gut zu binden, dazu führen, dass das Gewicht der Erde die Wurzeln beschädigt (unsichtbare Mikrorisse in den Wurzeln).
 
Warum Oktober, November oder März?
 
Es ist verboten, Pflanzen mit offenem Wurzelsystem zu verkaufen (Wurzelware), wenn die Pflanzen noch grüne Blätter haben und ständig Wasser
an die Umwelt abgeben (Transpiration Prozess) dann ist es sehr leicht, dass die Wurzeln austrocknen. Deshalb warten wir bis Oktober, 
bis die Pflanzen einen Teil ihrer Blätter abwerfen und andere Blätter kein Wasser mehr verdunsten. 
Auch der März ist ein guter Zeitpunkt zum Ausgraben und Verkaufen, da die Pflanzen noch keine Blätter haben. All dies, damit die Pflanzen problemlos
an einem neuen Ort Wurzeln schlagen können. Qualität steht bei uns stets an erster Stelle.
 
Online-Shop: schnell und einfach.
 
Wir haben das Warenangebot, die Zahlungsarten und die Transportmöglichkeiten erweitert.
Weitere Informationen zum Online-Shopping finden Sie in unserem: Online-Shop Heckenpflanzen Mencel.
 
Online Shopping Heckenpflanzen Mencel Symbivit Mykorrhiza
 
PROFITIEREN SIE VON UNSEREN EXTRA RABATTEN!
 
Rabattcodes! 5 %, 7 %, 10 % bis zu 15 % des Wertes der gekauften Ware. Nur kurze Zeit!
 
Über 500 Euro: 5% Rabatt. Über 1.000 Euro: 7% Rabatt. Über 2.000 Euro: 10% Rabatt. Über 5.000 Euro: 15% Rabatt.
Bitte geben Sie den Rabattcode Z.B. "SPAREN 5" in Ihren Warenkorb ein, um einen Rabatt zu erhalten.
 
Profitieren sie von unseren extra rabatten Heckenpflanzen mencel
 
Weitere Informationen finden Sie in unserem Online-Shop: www.heckenpflanzen-mencel.de
Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge, in der Bestellungen bearbeitet werden, von der Reihenfolge der Bestellungen abhängt.
 
Klassische Bestellung per E-Mail.
 
Wichtige Information für Kunden außerhalb Deutschlands. 
Besteht auch die Möglichkeit, Pflanzen in andere europäische Länder zu liefern.
Wir bearbeiten solche Bestellungen in Zusammenarbeit mit Speditionsunternehmen.
 
Weitere Informationen zur Bestellung per E-Mail finden Sie auf der Registerkarte Preise.
Bitte beachten Sie, dass die Reihenfolge, in der Bestellungen bearbeitet werden, von der Reihenfolge der Bestellungen abhängt.
 
Klassische Bestellung per E Mail
 
Brauchen Sie Lieferung?
 
Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter. 
Mehr Informationen und Preise finden Sie auf der Registerkarte 'Lieferung'.
 
Professioneller Lieferung Heckenpflanzen Mencel Deutschland
 
Zwei Worte von mir.
Leider kann ich nicht alle Informationen so detailliert aufschreiben, wie ich es für die Thujen beschrieben habe.
Warum, die Antwort ist einfach, weil mir das Leben ausgehen würde :-).
Nachfolgend in Kürze die wichtigsten Informationen zur Pflanzung und weiteren Pflege des Hainbuche 'Carpinus betulus'.
 
Wann pflanzen? 
Das hängt von der gekauften Pflanze ab, d. h. ob es sich um eine Pflanze handelt, die aus dem Boden gegraben oder in einem Topf gezogen wird.
Dieser Aspekt ist identisch mit Thujen, lesen Sie bitte den Artikel Wann pflanzt man Thuja.
 
Boden?
Hainbuche 'Carpinus betulus' bevorzugt fruchtbare, schwere, mäßig feuchte und kalkhaltige Böden, der günstigste Boden-pH-Wert liegt zwischen 6,5 und 7,5.
 
Eine gute Idee beim Pflanzen von Hainbuchen ist es, dem Substrat ein Hydrogel hinzuzufügen. Das Hydrogel wird der Pflanze sicherlich helfen,
sich an die neue Umgebung anzupassen. Mehr dazu habe ich im Artikel beschrieben: Superabsorber - Bodenverbesserer.
 
Wie tief sollte man pflanzen?
Die Tiefe, in der die Pflanzen gepflanzt werden, spielt eine wichtige Rolle. Es kommt sehr oft vor, dass eine frisch gepflanzte Hainbuche,
trotz scheinbar guter Bedingungen, nicht wachsen will und allmählich stirbt.
 
Die Ursache kann beispielsweise eine zu flache Pflanzung sein. 
Beim Pflanzen sollten Laubbäume und -sträucher bis zur Höhe des Wurzelhalses gepflanzt werden, d. h. der Stelle, 
an der das Wurzelsystem auf den Stamm trifft. Man kann das Absinken berücksichtigen, 
aber im Allgemeinen ist das zu tiefe (ähnlich wie zu flache) Pflanzen ein Fehler, der sich auf die Gesundheit der Pflanzen auswirkt.
 
Pflanzen, die zu tief gepflanzt sind, vegetieren und mühen sich mehrere Jahre lang ab, bevor sie schließlich verdorren.
Kurzum: Wir pflanzen auf die Tiefe bis zu der Stelle, wo die Pflanzen früher in der Baumschule gewachsen sind.
 
Abstand beim Pflanzen?
Bei dichten Hecken pflanzen wir Pflanzen alle 20-30 cm.
 
Düngen?
Bitte lesen Sie den Artikel Thuja - Düngen in diesem Artikel habe ich die Düngung während des Pflanzens beschrieben,
dieser Aspekt ist identisch wie bei Thujen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Düngemittel.
 
Der Unterschied wird in der weiteren Düngung der Pflanzen liegen, denn als basophile Pflanze 
benötigt der Hainbuche andere Mineraldünger mit einer etwas anderen Zusammensetzung als Thujen.
Weitere Informationen finden Sie im Artikel Düngemittel.
 
Wie pflanzen? 
Wir pflanzen Hainbuche fast identisch wie Thujen, aber die Worte „fast identisch“ machen einen Unterschied. Es sind zwei Ausnahmen zu beachten. 
Hainbuche sollte nämlich bis zur Höhe des Wurzelhalses gepflanzt werden, und der Boden sollte einen pH-Wert zwischen 6,5-7,5 haben.
Die restlichen Schritte sind identisch, daher finden Sie weitere Informationen zum richtigen Pflanzen von Hainbuche im Artikel Wie pflanzt man Thujen.
 
Wie gießt man richtig? 
Gießen ist genauso wie bei Thujen, also lesen Sie bitte den Artikel Wie gießt man Thujen richtig?
 
Wann schneiden?
Wir kürzen alle zu üppigen Triebe und solche, die über die gewünschte Pflanzenkontur hinauswachsen. 
Die Schneiden Zeit ist die gleiche wie bei Thuja, lesen Sie daher bitte den Artikel Wann und wie schneidet man Thuja.
 
Hainbuche Pflege - vor und im Winter?
Hainbuchen müssen im Winter nicht gegossen werden, aber um den Winter zu überstehen, sollten wir die Pflanzen mindestens einmal im Spätherbst gießen.
Bei einem warmen Winter und fehlender Schneedecke sollten die Pflanzen im Winter einmal gegossen werden.
Dieser Aspekt der Pflege von Hainbuche und Thuja ist sehr ähnlich (Argumente, warum man gießen sollte),
also lesen Sie bitte den Artikel Thujen Pflege - vor und im Winter?
 
Krankheiten und Schädlinge?
Probleme beim Anbau von Hainbuchen resultieren meistens aus unsachgemäßer Anpflanzung und schlechter Pflege dieser Pflanzen
oder aus einem Befall von Pilzkrankheiten. Schädlinge auf Glanzmispel treten viel seltener auf.
 
Fehler in der Pflege? 
Ich werde kurz schreiben, dass dies die entgegengesetzten Schritte zur richtigen Pflege sind :-).
 
Hainbuchen vertrocknet – was tun?
Das kann viele Ursachen haben, z. B. Haustierurin, Pilzbefall, Schädlingsbefall, Überdüngung oder Nährstoffmangel,
und die wichtigste von allen - d. h. Stress durch Wassermangel (z. B. physiologische Dürre). Wie man mit Tieren umgeht (die Lösung ist analog)
habe ich im Artikel beschrieben Fehler bei der Thujenpflege (IV. Schäden durch Hund oder Katzenurin?).
 
Wie geht man mit Pilzinfektionen um?
Vorbeugende Maßnahmen gegen Pilzbefall sind vorbeugendes Sprühen mit Antimykotika an gesunden Pflanzen. 
Sprühen führt zum Schutz der Pflanzen vor Angriffen von Pilzkrankheiten.
Wir können auch vorbeugende und Präventionsbesprühungen mit chemischen und nicht chemischen
 
Pflanzenschutzmitteln verwenden.
Zu den nicht chemischen Pflanzenschutzmitteln zählen beispielsweise bestimmte Gruppen von Bakterien und Pilzen.
Mehr über das natürliche Pflanzenschutzmittel, das Biofungizid Polyversum® WP, habe ich im Artikel Biofungizid gegen schädliche Pilze beschrieben.
Mehr über die positiven Eigenschaften von Bakterien habe ich im Artikel beschrieben Bakterien auf Thujen.
 
Schädlingsbefall?
Schädlinge treten auf Hainbuchen recht sporadisch auf. Gute Pflege und einige gärtnerische Eingriffe können die Anzahl der Schädlinge 
und ihr Auftreten in gewissem Maße reduzieren. Mehr habe ich im Artikel beschrieben Krankheiten und Schädlinge (II.Schädlinge).
 
Überdüngung oder Nährstoffmangel?
Der wichtigste Fehler besteht darin, die grundlegenden Informationen über Düngemittel nicht zu verstehen. 
Nämlich, welche Düngemittel wir unterscheiden, wann wir sie verwenden und in welchen Dosierungen.
Auch bei richtig gepflanzten Pflanzen gehen die Nährstoffe schnell zur Neige, und die Pflanzen werden in den folgenden Jahren gelb.
Gelbe Farbe ist meist ein Zeichen für Nährstoffmangel und ein Symptom für einen schlechten Zustand.
 
Ebenso gefährlich wie der Nährstoffmangel ist ihre Überdüngung.
Überdosierungen von Mineraldüngern stört den Nährstoffaufnahmekreislauf und den Wasserentnahmevorgang aus dem Boden.
Für die richtige Entwicklung jeder Pflanze ist ein Gleichgewicht zwischen Mikro- und Makroelementen erforderlich.
Mehr zur falschen Nährstoffversorgung habe ich im Artikel Pflegefehler bei Thuja (V. Falsche Düngung) beschrieben.
 
Stress durch Wassermangel, z. B. physiologische Dürre.
Physiologische Dürre tritt am häufigsten im späten Herbst, Winter sowie im frühen Frühling auf.
Die Pflanzen können dann trotz ihrer Verfügbarkeit keine Nährstoffe (sogar Wasser) aufnehmen. 
Zuerst werden die Blätter braun und trocken, dann die Scheitel, und später die gesamte Pflanze. 
 
Eine gute Methode, die Pflanze vor dem Einfrieren der Wurzeln zu schützen, ist das Mulchen mit Gartenrinde.
Weitere Informationen darüber, wie und womit Pflanzen gemulcht werden, finden Sie im Artikel
 
Unsere Thujen kommen ausschließlich von professionellen Plantagen Super.png , sind gehärtet Super.png, gewässert Super.png, gedüngt Super.png
und werden kontrolliert gegen Ungeziefer Super.png und Pilzkrankheiten gepflegt Super.png
 
Bitte lesen sie alle Informationen und Ratschläge sorgfältig durch,
denn mit guten Wissen kann man viele Fehler bei der Pflanzung vermeiden.
 
Lesen Sie bitte alle Informationen
 
Vor dem Kauf von Thujen, sollte man gründlich überlegen, ob man die Anforderungen von Thujen erfüllen kann. 
Damit unsere Thujahecke schön und gesund aussehen soll, müssen wir natürliche Voraussetzungen schaffen. 
Durch richtige Vorgehensweise, zeigt sich die Heckenpflanzen dankbar mit wunderbarem Aussehen
Przemysław Mencel Blumenhandel Mencel Berlin
Entdecken Sie die Welt der schönen Heckenpflanzen. Like uns auf Facebook!